Morchel-Huhn mit Wuzinudeln

© Luzia Ellert

© Luzia Ellert

Morchel-Huhn

Zutaten (4 Personen)

1
Bauernhendl
200
g
Morcheln
Salz, Pfeffer
1
EL
Butterschmalz
2
EL
Schalotten, fein geschnitten
1
EL
Olivenöl
2
cl
Cognac
4
EL
Portwein
125
ml
Schlagobers
1
Thymianzweig
  1. Das Hendl auslösen, die Haut abziehen und danach vierteln. Die Hendlstücke salzen, pfeffern und in etwas Butterschmalz anbraten.
  2. Morcheln zuputzen. Schalotten in einer Sauteuse in Olivenöl anschwitzen, Morcheln zufügen und kurz mit rösten. Mit Cognac ablöschen, Portwein zufügen und kurz reduzieren lassen.
  3. Hendlstücke, Obers und Thymianzweig beifügen und zugedeckt bei 140 °C 20 Minuten ins vorgeheizte Backrohr schieben.
  4. Nach Bedarf etwas salzen und pfeffern. Eine feine Variante wäre auch Cayennepfeffer.

Wuzinudeln

Zutaten (4 Personen)

500
g
mehlige Kartoffeln
1
EL
griffiges Mehl
100
g
glattes Mehl
50
g
Weizengrieß
1
Prise
Salz
50
g
Butter
1
Eidotter
Wasser
1
EL
Butter
  1. Kartoffeln kochen, schälen und etwas abkühlen -lassen. Durch eine Kartoffelpresse drücken und mit Mehl, Grieß, einer Prise Salz, Butter und Dotter zu einem Teig kneten.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu daumendicken Rollen formen, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und zu fingerdicken Nudeln formen.
  3. Nudeln in leicht gesalzenes, kochendes Wasser legen, vorsichtig umrühren und schwach wallend -köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Nudeln aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und in etwas Butter durchschwenken.

TIPP

Weinbegleitung

Praittenbrunn, Weingut Scheiblhofer, Andau
Die kraftvolle rote Cuvée »Praittenbrunn« wird von Erich Scheiblhofer aus den besten Rotweintrauben rund um Jois am Leithaberg erzeugt und repräsentiert einen würzigen Bordeaux-Blend aus Cabernet Sauvignon und Merlot.
www.scheiblhofer.at

Aus dem Falstaff Spezial Gut Purbach 2017

Mehr zum Thema

Rezept

Beef Tatar mit Kräuterbutter und Ciabatta

Der Klassiker aus dem Restaurant »Flatschers« in Wien, zubereitet mit bestem Rindfleisch von Wiesbauer Gourmet.

Rezept

Wurzelgemüsesalat

Mit Ziegenfrischkäse serviert Vreni Giger aus dem Restaurant »Rigiblick« in Zürich, Schweiz ihren frischen Wurzelgemüsesalat.

Rezept

Vitello Tonnato

Der Vorspeisen-Klassiker der italienischen Küche stammt ursprünglich aus dem Piemont.

Rezept

Algen-Macarons mit Nuri-Sardinen

Pikante Variante des französischen Patisserie-Klassikers vom portugiesischen Spitzenkoch Rui Paula.

Rezept

Gurkenterrine

Eine herrlich frische Vorspeise, die optisch wie geschmacklich begeistert.

Rezept

Gansl-Dim-Sum. Karotte. Geräucherter Gansldotter.

Ein Rezept von Stefan Csar, aus dem Restaurant Wachter-Wieslers »Ratschen«, in Deutsch Schützen.

Rezept

Herzbeuschel mit Topfen-Serviettenknödel

Die besten Vorarlberg-Rezepte von Ausnahmekoch Christian Rescher gibt es hier nachzulesen.

Rezept

Wilderdbeeren mit Tomate und Sauerampfer

Wojciech Modest Amaro, Koch im Restaurant »Atelier Amaro« in Warschau, kombiniert Obst mit Gemüse und zaubert etwas ganz Unkonventionelles.

Rezept

Antipasti 2.0

Tobias Hoesli vom Restaurant «Marktküche» hat uns sein Rezept für vegane Antipasti verraten.

Rezept

Filo-Törtchen mit Trüffel

Das Rezept von Eric Sapet aus dem Restaurant »La petite Maison de Cucuron« ist eine kulinarische Reise in die Provence.

Rezept

Nasu

Sommerliche Kreation von Küchenchef Wolfgang Krivanec, Restaurant »Okra«, Wien.

Rezept

Lammhirn-Terrine

Ein Rezept von Max Stiegl, Koch und Besitzer des »Gut Purbachs« im Burgenland.

Rezept

Gefüllte salzige Hüppen mit Entenleberschaum

Arno Sgier kocht im Schweizer Restaurant »Traube« und verrät uns ein feines Rezept mit Entenleber.

Rezept

Tatar vom Saibling

Der Fisch wird selbst gebeizt und von Eiersauce und einem knackigen Salat ergänzt.

Rezept

Belperknolle mit Siedfleisch

Der Küchenchef Fabian Fuchs begeistert derzeit im Sterne-gekröntem »EquiTable« mit seinen Kreationen und verrät eines seiner Rezept mit Käse aus der...

Rezept

Saurer Rotkohlsaft mit Makrelen

Antoniewicz, Sternekoch, kulinarischer Berater und Autor, zeigt, wie das Fermentieren auch weniger geübten Köchen gelingt.

Rezept

Luma Beef Carpaccio »Teres Major«/ Perigord Trüffel/ Beluga Caviar »Caviar House«

Erlesene Zutaten bringt der Schweizer Spitzenkoch Marcus G. Lindner in deiser Vorspeise zusammen.