Mistkratzerli im Heubeet gebacken mit Fenchel und Orange, dazu Minikartoffeln

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Für das Mistkratzerli:

Zutaten (4 Personen)

4
backfeste Säcke (Fachhandel)
4
Mistkratzerli à 350 g bis 450 g
2
Organgen
4
Fenchelknollen, ganz
2
Prise
Currypulver
2
Prise
Paprikapulver
2
EL
Senf
4
EL
Honig
3
TL
Salz
4
grosse Handvoll Heu
8
Zweige
Thymian
Salz
  1. Das Mistkratzerli mit Curry, Paprika, Senf und Honig marinieren und mit Salz bestreuen. Jedem Hühnchen eine halbe Orange in den Magen stopfen. 

  2. Die Backbeutel öffnen, den halbierten Fenchel in den Sack legen und mit dem Heu füllen. Den Thymian zupfen und unter das Heu mischen.

  3. Das Mistkratzerli ins Heu betten, sodass es rundum eingeschlossen ist. Darauf achten, dass das Mistkratzerli nicht auf der Brust liegt.

  4. Die Säckchen schliessen und die Mistkratzerli bei max. 190 °C für 55 Minuten backen.

  5. Nach dem Backen den Sack für fünf Minuten nicht öffnen. Vorsicht: Am heissen Dampf, der sich im Sack gesammelt hat, könnte man sich verbrennen.

Für die Minikartoffeln:

Zutaten (4 Personen)

800
g
Minikartoffeln
Salz
Wasser
  1. Die Minikartoffeln gut waschen und für etwa 20 bis 30 Minuten, je nach Grösse der Kartoffeln, im siedenden Salzwasser kochen.

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung:

2015 Taggenberger Pinot Noir Grimbart
Herter Wein, Winterthur 

Das eigenwillige, gewürzreiche, aromenintensive und dennoch delikate Gericht verlangt nach einem entsprechend vielschichtigen, würzigen, eleganten Wein. Der Grimbart mit seinen dezenten Röst- und Beerennoten und der gut integrierten Säure passt. www.gerstl.ch, CHF 32,50

Aus dem FOOD ZURICH Spezial 17.

Mehr zum Thema

Rezept

Vollkorn Spaghetti mit Zucchini und Karotten

Farbenfrohe Veggie-Pasta, die im Handumdrehen zubereitet ist.

Rezept

Knuspriges Bio-Karpfenfilet im Apfel-Kernölsud

Kombiniert wird das Fischgericht von Transgourmet Vonatur mit Wurzelgemüse und einem Krenschaum.

Rezept

Orecchiette alle Vongole

»Öhrchennudeln« mit Meeresfrüchten und Weißwein – ein Rezepttipp direkt aus Venezia.

Rezept

Saftgulasch »Chengdu-Wien«

Die aromatische Urgewalt eines guten Gulaschs wartet nur darauf, mit etwas Sichuanpfeffer elektrisiert zu werden.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.