Marinierte Eierschwammerl mit Kürbis und Käferbohnen

© Mautner Markhof

Marinierte Eierschwammerl mit Kürbis und Käferbohnen

© Mautner Markhof

Zutaten

Eingelegte Eierschwammerl
Käferbohnen
Eingelegte Zwiebel
Eingelegter Hokkaidokürbis
Eingelegte Patisson Kürbis
Mautner Markhof Apfelessig Barrique
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Eierschwammerl, Zwiebel und Kürbis mit Mautner Markhof Apfelessig Barrique einlegen und für ca. 2 Wochen ruhen lassen.
  2. Die eingelegten Schwammerl kurz anbraten. Gemeinsam mit den Käferbohnen, den eingelegten Zwiebeln und Kürbissen anrichten und mit Mautner Markhof Apfelessig Barrique abschmecken.
  3. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipps und Tricks zum Einlegen

  • Frisches und reifes Gemüse eignet sich am besten, während bei überreifem Gemüse der Gärungsprozess die Haltbarkeit beeinträchtigen kann.
  • Vor dem Einlegen sollte das Gemüse gut gewaschen und faulige Stellen entfernt werden.
  • Bei Gläsern mit gemischten Inhalten sollte die jeweilige Kochzeit der einzelnen Gemüsearten beachtet werden.
  • Der Sud besteht normalerweise aus einer Mischung aus Essig, Wasser, Zucker und Salz. Vor dem Abfüllen sollte dieser für ein paar Minuten kochen.
  • Damit die Deckel gut anziehen, sollte der Essigsud beim Abfüllen noch eine Temperatur von mindestens 80°C haben.
  • Es ist wichtig, dass die Gläser im Vorfeld sterilisiert wurden und beim Abfüllen noch leicht warm sind.
  • Die Ränder der Gläser sollten sauber bleiben, da sich dort am ehesten Schimmel bilden kann.
  • Für die Lagerung eignet sich ein dunkler, trockener Raum am besten.
  • Nach ein paar Wochen haben sich die unterschiedlichen Aromen verbunden und das knackige Gemüse ist bereit zum Verzehr.

mautner.at

 

Mehr zum Thema

Rezept

Himmel und Erde

Apfel und Blutwurst: Das ist tatsächlich eine Kombination, für die wir dem Himmel danken. Die knusprigen Erdäpfel geben diesem Gedicht von einem...

Rezept

Getreidefeld 2030

Der Kölner Zwei-Sterne-Koch Daniel Gottschlich widmet sich einer weitgehend unterschätzten Zutat der Top-Gastronomie: In seiner Vorspeise rückt er...

Rezept

Smørrebrød von Eismeergarnelen

Garnelen aus dem Eismeer sind zwar klein, dafür kommen sie aus ganz sauberem Meer statt aus fragwürdigen Farmen. Am Besten schmecken sie ganz...

Rezept

Carpaccio vom geräucherten Sellerie/Vogerlsalat/Haselnussdressing/Grapefruit

Weinviertel: Christoph Wagner aus »Wagner's Wirtshaus« präsentiert das Rezept für sein Selleriecarpaccio.

Rezept

Kürbisgemüse auf Kernölpesto mit Honig und Nüssen

Rezepte aus der Steiermark: Aus der Region Erzberg-Leoben kommt dieses herbstliche Gericht, zubereitet von Spitzenkoch Peter Brandner.

Rezept

Easy Pommes Anna

Das Original ist viel aufwendiger – dafür ist diese vereinfachte Version mindestens genauso gut und im Handumdrehen fertig!

Rezept

Gegrillte Pflaumen mit Burrata, Prosciutto und Rucola

Pflaumen sind die vornehmen Verwandten der Zwetschken, weniger intensiv – dafür aber fleischiger. Ideal als köstliche Vorspeise, am besten mit...

Rezept

Périgord-Trüffel mit Sellerie und Kokosnuss

Zwei runde Gewächse aus den Tiefen der Erde und eine harte Nuss aus luftigen Höhen entfalten im Zusammenspiel beides: erdige Süße und herbe Frische....