Mandel-Lebkuchen

Lebkuchen werden auch abseits der Weihnachtszeit immer beliebter. 

© Shutterstock

Lebkuchen werden auch abseits der Weihnachtszeit immer beliebter.

Lebkuchen werden auch abseits der Weihnachtszeit immer beliebter. 

© Shutterstock

Zutaten

250
g
Honig
75
g
Butter
75
g
brauner Zucker
1
TL
Pottasche (Kaliumkarbonat)
1
EL
Wasser
400
g
Mehl
1
Prise
Nelkenpulver
1
Prise
Piment
1
Prise
Kardamon
50
g
Mandelblättchen

Honig, Butter und Zucker unter Rühren erwärmen, abkühlen lassen. Pottasche in Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Arbeitsfläche mit Mandelblättchen bestreuen, Teig etwa einen Zentimeter dick ausrollen. Kreise ausstechen und ca. 18 Minuten backen. 

Mehr zum Thema

Rezept

Pinke Flamingo Macarons

Eine fruchtige Kombination, die auch den Valentinstag versüßt.

Rezept

Gefüllte Marzipan Biscotti

Die perfekten Kekse für Marzipan-Liebhaber, gefüllt mir Marillenmarmelade, Nougat und gehackten Pistazien.

Rezept

Lebkuchen Petits Fours

Für diese süße Köstlichkeiten aus Lebkuchen benötigt ihr nur sieben Zutaten.

Rezept

Bauernkrapfen

Weihnachtsbäckerei aus der Feder von Spitzenkoch Andreas Döllerer, Genießerrestaurant »Döllerer« im Salzburger Golling.

Rezept

Schoko Crinkle Kekse

Mit diesem Rezept werden nicht nur Schokoladen-Freunde in der Vorweihnachtszeit ihre Freude haben.

Rezept

Vanillekipferl von Toni Mörwald

Des Österreichers liebstes Weihnachtsgebäck: Ein Vanillekipferl-Rezept von Toni Mörwald.

Rezept

Maronikrapferl

In Form von kleinen Krapferln mit Ribiselmarmelade schmecken Maroni zur Weihnachtszeit besonders gut.

News

Die beliebtesten Guetzli der Falstaff-Redaktion

Alle Jahre wieder fragen wir uns, was auf den Weihnachtstisch für kulinarischen Eindruck sorgen soll. Falstaff stellt die beliebtesten Guetzli der...