Maischolle Müllerin

© Stine Christiansen

Maischolle Müllerin

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 20 minuten
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (2 Personen)

2
Stück
Maisschollen à 500g, vom Fischhändler gehäutet und zugeputzt
100
g
Mehl
150
g
Butterschmalz
100
g
Butter
1/2
Bund
Petersilie, fein gehackt
1
Stück
Zitrone
Salz
Pfeffer
Maldon-Salz
  • Das Backrohr auf 60 °C vorheizen.
     
  • Die zugeputzten Fische trocken tupfen, beidseitig salzen und pfeffern. Das Mehl in einen passenden Teller schütten.
     
  • Eine Pfanne mit schwerem Boden auf dem Herd gut aufheizen, das Butterschmalz zufügen (es sollte den Pfannenboden etwa ½ cm hoch bedecken) und bis knapp an den Rauchpunkt erhitzen.
     
  • Eine Scholle im Mehl wenden, gut abklopfen und ins heiße Butterschmalz gleiten lassen. Auf beiden Seiten jeweils drei bis vier Minuten goldbraun backen. Herausheben, auf Küchenkrepp abtropfen und auf dem Servierteller im Backrohr warm stellen. Dann die zweite Scholle ebenso knusprig braten und abtropfen.
     
  • Die Butter in einem kleinen Topf aufschäumen, die Petersilie zufügen, kurz umrühren und mit dem Saft einer halben Zitrone ablöschen.
     
  • Ein wenig von der Petersilien-Zitronen-Butter über die servierfertigen Fische träufeln, mit Maldon-Salz abschmecken, mit je einer Zitronenspalte garnieren und mit Salzkartoffeln sowie der restlichen Petersilienbutter in einer Sauciere zu Tisch bringen.

˜˜™™™Fotos: Stine Christiansen 
Foodstyling: Gitte Heidi Rasmussen

Mehr zum Thema

Rezept

Fischröllchen vom Bio-Gebirgssaibling

Die Filets werden mit Mangold eingerollt und gergrillt. Dazu gibt es Gemüsestangen im Bierteig.

Rezept

Hechtbratl mit 7-Kräuter-Spinat und Dirndln

Die traditionelle 7- oder 9-Kräuter-Suppe im Frühling kommt hier als Spinat mit mehr Textur auf den Teller.

Rezept

Taunusforelle | grüner Spargelsalat | Sonnenblumenkerne | koreanische Chili

Fisch und Spargel sind ein tolles Paar – und kommen auch bei Anton de Bruyn aus dem »Emma Metzler« in Frankfurt gerne auf den Tisch.

Rezept

Gebratene Maischolle aus der Pfanne

Der Klassiker der Nordseeküste wird mit den knackig-süßen Krabben und Kräutern zum perfekten Hauptgericht.

Rezept

Knusprig gebratene Scholle mit Ingwer und Frühlingszwiebel

Die Scholle gibt's nur einmal im Jahr so saftig und fleischig: Die knusprige Maischolle wird in dem Rezept mit würziger Sauce, Ingwer und...

Rezept

Greenback-Flunder in Verjus & Sauerampfer

Der australische Starkoch Josh Niland verrät in seinem neuen Kochbuch »The Whole Fish – Cookbook« einzigartige Fischspezialitäten – wie diese hier!

Rezept

Thunfischtatar mit Zitrusfrüchten

In der Kombination mit der fruchtigen Säure von Zitrusfrüchten und nichts als ein wenig Schnittlauch als Kontrast wird roher Thunfisch zur...

Rezept

Bolinhos de Bacalhau

Genauso wie die ­Portugiesen lieben auch die Brasilianer Klippfisch, ­eingesalzenen Kabeljau. Zu köstlichen kleinen Bällchen frittiert, ist er das...

Rezept

Bouillabaisse vom Karpfen

Lukas Nagl vom »Restaurant Bootshaus« verwendet für seine Bouillabaisse heimischen Karpfen.

Rezept

Gebratene Sardinen

In ihrem Kochbuch »Mezze« zeigt Salma Hage, wie Sardinen zu einer orientalischen Vorspeise zubereitet werden.

Rezept

Szegedinerkraut vom Waller mit Braterdäpfeln

Ein herbstliches Fisch-Rezept von dem niederösterreichischen Topkoch Toni Mörwald, das besonders gut zu Weinen aus der Heimat passt.