Linzeraugen

Traditionell werden Linzeraugen mit Ribisel- oder Himbeermarmelade gefüllt. 

© Shutterstock

Traditionell werden Linzeraugen mit Ribisel- oder Himbeermarmelade gefüllt. 

© Shutterstock

Zutaten

200
g
Staubzucker
400
g
Butter
600
g
Mehl
1
Prise
Salz
2
Eier
2
EL
Vanillezucker
Zitronenschale, gerieben
150
g
Ribisel- oder Himbeermarmelade

Staubzucker, Butter, Mehl, Salz, Eier, Vanillezucker und Zitronenschale flott zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig etwa 3 Milimeter dick ausrollen, gleich viele Kekse mit Löchern und Böden ohne Löcher ausstechen. Etwa 10 Minuten backen. Auskühlen lassen. Den Keksboden mit Marmelade bestreichen, Lochkeks draufsetzen und mit Staubzucker bestreuen.