Linsensuppe mit Cabanossi

© Matthias Würfl

© Matthias Würfl

Zutaten (10 Personen)

700
g
Linsen
4
l
Wasser
5
Zehen
Knoblauch
3
Zwiebeln
1
EL
Griebenschmalz (alternativ Sonneblumenöl)
450
g
Bauchspeck (geräuchert)
7
Kartoffeln
1
kg
Suppengemüse
5
Lorbeerblätter
250
ml
Essig
600
g
Cabanossi
1
Bund
Petersilie
Salz (zum Abschmecken)
Pfeffer (zum Abschmecken)
Zucker


  1. Das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Linsen zusammen mit den Lorbeerblättern und den Knoblauchzehen abgedeckt ca. 30 Minuten darin köcheln lassen. (Schaum, der sich beim Kochen bildet mit einer Schaumkelle abschöpfen.)
  2. Währenddessen das Gemüse in kleine Würfel schneiden, ebenso den geräucherten Speck.
  3. Das Griebenschmalz (oder das Öl) in eine Pfanne geben und die Speckwürfel darin auslassen.
  4. Die Zwiebeln dazu geben, anbraten und anschließend zusammen mit den Kartoffeln und dem Suppengemüse zu den Linsen in den Topf geben.
  5. Die Cabanossi in Scheiben schneiden und ebenfalls zugeben.
  6. Nun werden alle Zutaten bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 30 bis 50 Minuten bis zur gewünschten Konsistenz gekocht.
  7. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP

Abwandlungen:

  • Die amerikanische Variante: Mit BBQ-Sauce »verfeinern« und Hackfleischbällchen als Fleischeinlage verwenden
  • Die asiatische Variante: Beim Andünsten der Zwiebeln Ingwer und Zitronengras beigeben und mit Koriander und Kreuzkümmel würzen.
  • Die spanische Variante: Eine Chorizo-Wurst klein schneiden und mitköcheln lassen.
  • Die ungarische Variante: Eine dünne Pick Salami ebenfalls klein schneiden und beim Kochen beigeben.
  • Vegetarier ersetzen Griebenschmalz mit Sonneblumenöl und lassen den Speck weg.

Wer einen Teil der Suppe püriert (bitte dazu aber den betreffenden Teil aus dem Topf nehmen, sonst werden Wurst und Lorbeerblätter auch klein gehäckselt), verleiht der Suppe eine sämigere Konsistenz. Hier kann man natürlich spielen: Erst einen Teil der Suppe pürieren und wieder einrühren. Passt einem die Konsistenz: Fein. Wenn nicht: Nochmals einen Teil des Topfinhalts pürieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Serbische Bohnensuppe

Wir sollten sowieso alle viel mehr Bohnen essen – ein so gesundes, nachhaltiges Protein gibt’s nämlich selten. Wenn sie so köstlich nach Rauch und...

Rezept

Bohnencreme­suppe

Ein Rezept mit kulinarischem Potential: Severin Corti präsentiert uns Bohnencremesuppe mit Miesmuscheln.

Rezept

Stärkende Hühnersuppe

Die würzige Suppe mit reichhaltiger Einlage gibt Kraft und Energie.

Rezept

Tofu-Wakame-Suppe

Die Kombination von Tofu und Wakame ist in der japanischen Küche traditionell.

Rezept

Hühnersuppe mit Grünkohl und Wachtelei

Diese Suppe gibt Kraft und wärmt an kalten Wintertagen. Die Einlage besteht neben Grünkohl auch aus Hühnerfleisch und Glasnudeln.

Rezept

Rotkraut-Samtsuppe mit geräucherter Ente

Statt Rotkraut zur Ente servieren wir Ente zum Rotkraut. Aus dem Kraut machen wir eine samtige Suppe mit Obers und Dill.

Rezept

Halászlé (Pannonische Fischsuppe)

Max Stiegl ist Besitzer und Koch des »Gut Purbachs«. Er verrät uns eines seiner burgenländischen Rezepte mit Fisch.

Rezept

Hühner-Reis-Suppe mit Zitrone

Die Suppe aus braunem Reis, Ingwer und Huhn wärmt an kalten Tagen von innen heraus. Geröstete Erdnüsse sorgen für Biss.

Rezept

Rote-Bete-Suppe mit Crème fraîche

Rote Bete und Apfel werden mit Gewürzen zu einer farbintensiven Suppe püriert, die abschließend mit Crème fraîche verfeinert wird.

Rezept

Frühlingssuppe mit Pesto

In diesem Rezept wandern Spargel, Fenchel und weiße Bohnen in einen Topf und werden zu einer aromatischen Suppe, die mit Pesto abgerundet wird.

Rezept

Kastanien-Schilcher-Suppe mit Zimtstangerl

Ein herbstliches Rezept aus der »Hahnhofhütte«: Zu der cremigen Kastaniensuppe mit Schilcher werden Blätterteig-Zimtstangerl serviert.

Rezept

Suppe mit Gemüse und Krause Glucke

Den Schatz aus dem heimischen Wald verarbeitet Constantin Fischer in seiner Interpretation einer Ramen-Suppe.

Rezept

Cullen Skink – Suppe mit geräuchertem Schellfisch

Schottische Suppe mit Schuss: In diesem Rezept wird die dickflüssige Suppe aus geräuchertem Schellfisch und Kartoffeln mit Whisky verrührt.

Rezept

Speckschaumsuppe mit Parmesancracker und frischer Gartenkresse

Suppe wärmt Magen und Seele – und ist im Handumdrehen gemacht. MARESI liefert dazu ein pikant-cremiges Rezept.

Rezept

Butternusskürbis-Suppe mit Krokant

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Deswegen kommt das Gemüse in diesem Rezept gleich dreierlei zum Einsatz – in Suppe, Krokant und Öl.

Rezept

Consommé mit Calvados

Dieser herzhaften Consommé mit Rinderbrust wird durch Calvados – Apfelbranntwein – ein besonderer Geschmack verliehen.

Rezept

Selbstgemachte Leberknödel

Klingt nicht einfach, ist es aber: Anja Auer zeigt, wie man die beliebte Einlage mit etwas Gefühl ganz leicht selbst machen kann.

News

Heisse Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte halten Ihnen garantiert die Kälte...