Limettencurry / Granatapfel / Gerste

© Constantin Fischer

Limettencurry / Granatapfel / Gerste

© Constantin Fischer

Dieses Curry eignet sich wunderbar dafür, mit der Familie bzw. den Kids zu kochen. Rezept-Blogger Constantin Fischer hat Unterstützung von seinem vierjährigen Sohn Ilias bekommen.

Für das Curry:

Zutaten (4 Personen)

800
g
Putenbrust
Braune Champignons
1
Bund
Jungzwiebel
Dreierlei Kresse
Olivenöl
1
kleiner Karfiol
1
rote Zwiebel
3
Stück
roter Chicorée
1
Limette
1
Granatapfel
1/8
l
Weißwein
Sojasauce
Yamaki
Salz
Pfeffer
Koriander aus der Mühle
Koriander, frisch

Für die Rollgerste:

Zutaten (4 Personen)

500
g
Rollgerste
Salz
Olivenöl
  1. Putenbrust in feine Streifen schneiden und mit dem Abrieb einer Limettenschale in eine Schüssel geben. Jungzwiebel, Zwiebel und Karfiol putzen und waschen. Trocken tupfen, in nicht zu kleine Stücke teilen und in eine weitere Schüssel geben. Champignons in Scheiben schneiden und zu dem Gemüse in die Schüssel geben.

  2. Das Gemüse in einer heißen Pfanne anbraten. Wenn das Gemüse anfängt zu bräunen die Puten Streifen beigeben und kurz weiter braten.

  3. Mit Pisco ablöschen, dann Weißwein, einen Schuss Sojasauce und Yamaki beigeben. Für ein paar Minuten leicht köcheln lassen.

  4. Den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel entnehmen. Mango-Curry zu Gericht geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Den Chicorée vierteln und mit frisch gehacktem Koriander in die Pfanne geben, kurz ziehen lassen.

  6. Zum Servieren Koriander aus der Mühle und Granatapfelkerne darüber streuen und mit der Kresse garnieren.

  7. Die Rollgerste in leicht gesalzenem Wasser kochen. Zum Schluss etwas gutes Olivenöl beigeben.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Bouchot-Muscheln mit ’Nduja-Butter und Schnittlauch

Die Muscheln werden mit einer italienischen Wurstspezialität verfeinert – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Septime, La Cave, Clamato, D'une île«.

Rezept

Zander mit Kürbis und Roten Rüben, wildem Thymian und Rotweinbutter

Alles ganz einfach und ohne Chichi gekocht, aber dafür umso aufmerksamer: Diese Hingabe zeichnet alle Gerichte im »Schauflinger« aus!

Rezept

Cervo Affumicato – Geräucherte Hirschlende

Falstaff präsentiert ein aus der Friaul stammendes Rezept von Antonia Klugmann – ein Genuss vor allem für Fleischliebhaber.

Rezept

Zwetschgenknödel mit Butterbrösel

Im Rahmen der »Köche kochen für Kinder«-Aktion zugunsten des SOS Kinderdorfs wurden die süßen Knödel gekocht.

Rezept

Spaghetti Carbonara mit Schwarzkohl und Maroni

Falstaff präsentiert ein Maroni-Pasta-Gericht von Severin Corti – perfekt für die Herbstsaison.

Rezept

Zwetschkenknödel wie bei Oma

Vielleicht noch besser als bei Oma!

Rezept

Ossobuco

Ein Rezept aus Rom: Nicola Zamperetti zeigt Falstaff, wie das traditionell italienische Gericht »Ossobuco« zubereitet wird.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.