Lauwarmer Artischockensalat mit Kräutern

Foto beigestellt

Lauwarmer Artischockensalat

Foto beigestellt

Lauwarmer Artischockensalat

Für die Artischocken

Zutaten (4 Personen)

12
große Artischocken
2
Zitronen (nur der Saft) oder 12 g Haco Weiß

Für die Marinade

Zutaten (4 Personen)

3
EL
Olivenöl
100
g
Schalotten (geschält und blättrig geschnitten)
2
Knoblauchzehen (geschält, entkeimt und blättrig geschnitten)
20
g
Ingwer (geschält, in Scheiben geschnitten)
3
Stangen
Zitronengras (blättrig geschnitten)
100
ml
Weißwein
400
ml
Rindsuppe
4
Thymianzweige
50
Stück
Korianderkörner (geröstet)
40
g
Butter zum Montieren
60
g
geschnittene Artischockenwürfel (aus den oben angeführten Artischocken geschnitten)
1
EL
Sonnenblumenöl
1/2
EL
Butter
Salz

Für den Kräutersalat

Zutaten (4 Personen)

10
g
gezupfte Kräuter (20 % feiner gelber Frisée, 20 % Erbsensprossen (Affilla Cress), 10 % Kerbel, 10 % Estragon, 10 % Staudensellerie-Grün, 10 % Sakura Cress, 10 % Pimpinelle, 5 % Fenchelgrün, 5 % Blüten)
Weißer Balsamessig (Gölles)
Haselnussöl (Fandler)
Salz
  • 1 Liter kaltes Wasser mit dem Saft von 2 Zitronen vermengen.
  • Die Artischocken mit einem Sägemesser sorgfältig zuputzen, das Heu auskratzen und die Böden in das Zitronenwasser legen.
  • Nacheinander die Artischockenböden aus dem Wasser nehmen und auf einer Aufschnittmaschine, bei der Stielseite beginnend, in 1 mm dicke Scheiben schneiden (ca. 8 Scheiben pro Artischocke). Nur ganze Artischockenscheiben abschneiden und diese wieder in das Zitronenwasser legen. Aus dem verbleibenden »Artischockenring« ca. 8 mm große gleichmäßige Würfel scheiden und diese ebenfalls in das Zitronenwasser geben.
  • Die verbleibenden Artischockenabschnitte kurz beiseitestellen.
  • Für die Marinade das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Artischockenabschnitte, Schalotten und Ingwer darin anrösten. Nach halber Röstzeit Knoblauch und Zitronengras hinzufügen und goldgelb fertig rösten.
  • Mit Weißwein ablöschen, mit Rindsuppe aufgießen, Thymian und Koriander hinzufügen und ca. 20 Minuten leicht kochen. Mit Salz abschmecken und abseihen.
  • Die Artischockenscheiben in der Artischockenmarinade 2 Minuten kochen und anschließend ca. 30 Minuten darin ziehen lassen. Den »Biss« kontrollieren und gegebenenfalls kurz nachkochen.
  • Die Artischockenscheiben aus der Marinade nehmen, in Röllchen von ca. 1 cm Durchmesser rollen und auf die Teller auflegen.


Aus Falstaff Nr. 05/2011

TIPP

Weintipp
Das Team des »Steirereck« empfiehlt dazu einen 2010 Sauvignon Blanc »Steinbach« vom Weingut LacknerTinnacher aus Gamlitz ­in der Südsteiermark.

Mehr zum Thema

Rezept

Salat von gerösteten Champignons, Babyspinat, Harissa und Pekannüsse

Frühling im Orient schmeckt vorzüglich. So auch dieser Salat – kreiert von den Köchen des Restaurants »Habibi & Hawara«.

Rezept

Caesar Salad mit Chicken-Strips

Erste warme Sonnenstrahlen lassen den Sommer erahnen. Ein leichtes Essen für die heiße Zeit ist dann der Caesar Salad – mit Fleisch oder ohne.

Rezept

Fermentierter Rotkraut-Salat mit Walnüssen und Blauschimmelkäse

Das selbst eingelegte Kraut wird im Handumdrehen zum aromatischen Salat.

Rezept

Kräutersalat mit Cime di Rapa und Salami

Ein erster Frühlingsvorbote mit italienischem Stängelkohl und würziger Salami. Zum bunten Hingucker wird der Salat durch die Essblüten.

Rezept

»Surf-Salad« mit Garnelen

Farbenfrohe Salat-Kreation mit aromatischen Meeresfrüchten und exotischem Touch.

Rezept

Kartoffelsalat mit Alpkäse

Spitzenkoch Othmar Schlegel und Käsepapst Rolf Beeler verraten ihr Lieblings-Kartoffelsalat-Rezept und welchen Wein man am besten dazu geniesst.

Rezept

Lauwarmer Steak–Salat

Zum feinen Fleisch gesellen sich unter anderem Spaghettikürbis, Brokkoli und Gorgonzola.

Rezept

Garnelen auf Tomaten-Eichblatt-Salat

Ein sommerlicher Salat, perfekt für heiße Tage. Das Dressing wird mit Walnüssen und frischem Basilikum verfeinert.

Rezept

Salat mit Steinpilzen

Constantin Fischer kombiniert die Schätze aus dem Wald mit einem frischen Salat.

Rezept

Sommersalat mit Zucchiniblüten

Frisch, knackig und bunt – diese Salat-Kreation ist wunderbar aromatisch und optisch einfach ein Genuss.

Rezept

Drachenfrucht-Salat

Bei diesem Rezept kommt Fernweh auf: Der thailändische Drachenfrucht-Salat ist bunt, frisch, schnell gekocht und einfach köstlich!

Rezept

Schafgarbe-Tomaten-Salat mit Bröseltopfen und gerösteten Hausbrotscheiben

Ein Rezept mit Schafgarbeblüten aus dem neuen »Werlberger - Das beste aus der Wirtshausküche« Kochbuch.

Rezept

Wiesenkräutersalat mit Black Tiger Garnelen

Constantin Fischer kombiniert im Ofen gegarte Black Tiger Garnelen mit Wiesenkräutersalat und cremiger Polenta.

Rezept

Tuna mit Spargelsalat

Frühlingszeit ist Spargelzeit: Constantin Fischer kombiniert weißen Spargel mit Thunfisch, Bärlauch und frischen Blüten.

Rezept

Wildsalat mit Roter Rübe

Zum italienischen Kräutersalat wird frisch gemachtes Makrelenmousse serviert.

Rezept

Couscous-Salat

Rezept von Paul Ivic, Restaurant ­»Tian«, Wien, Österreich – aus dem Kochbuch »Grillen, Picknick & Feste im Freien. Vegetarische Sommer­küche«,...

Rezept

Heringsschmaus: Roter Saiblingssalat

Mit dem Aschermittwoch beginnt offiziell die Fastenzeit und dabei steht vor allem eines ganz oben auf dem Speiseplan der Österreicher: Heringsschmaus.

Rezept

Couscous Garnelen Salat mit Honig-Senf-Dressing

Eine wunderbar frische, sommerliche Salat-Variante.

Rezept

Tomaten Burrata Salat

Der sommerliche Salat mit köstlicher Burrata von Food Blogger Julian Kutos ist schnell zubereitet.

Rezept

Brokkoli-Karfiol-Salat

Ein knackiger Gemüsesalat, der mit Nüssen und Cranberries verfeinert wird.