Languste aus dem Pazifik mit Fricktaler Quitten

Schichtweiser Genuss: Auf die Garstufe kommt es an.

© Dick Vredenbregt

Languste aus dem Pazifik mit Fricktaler Quitten.

Schichtweiser Genuss: Auf die Garstufe kommt es an.

© Dick Vredenbregt

Zutaten (4 Personen)

4
Langustenschwänze
1
Quitte à 200 g
1/2
Saft einer gelben Zitrone
4
EL
Wasser
1
Prise
Meersalz
1
Prise
gebrochener Pfeffer

Garstufen Quitte

20 Minuten bei 100 °C dämpfen   

Garstufen Langusten

6 Minuten bei 95 °C dämpfen

Zubereitung Quitten

  • Die Quitte mit dem Sparschaber schälen, achteln und das Kerngehäuse grosszügig herausschneiden.
  • Die Abfälle auf die rechte Seite des Edelstahlblechs legen.
  • Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und links auf das Edelstahlblech legen.
  • Mit Zitronensaft beträufeln und das Wasser darüber giessen.
  • Gemäss Garstufen-Angaben dämpfen.
  • Aus dem Garraum nehmen, den entstandenen Fruchtsaft in einer Schüssel auffangen und beiseitestellen.
  • Die Quittenwürfeli als Garnitur aufbewahren.

Zubereitung Langusten

  • Die Langustenschwänze auf ein Edelstahlblech legen und gemäss Garstufen-Angaben dämpfen.
  • Aus dem Garraum nehmen.
  • Mit einer Fischschere den Panzer auf der Bauchseite aufschneiden und den Schwanz auslösen.
  • Den Schwanz in 6 Teile schneiden.

Anrichten

  • Die Quittenstücke auf vier Teller verteilen und mit dem Fruchtsaft beträufeln.
  • Die geschnittenen Langusten der Grösse nach anrichten.

Buchtipp

Natürlich steamen! von Stefan Meier. / Foto: beigestellt

Foto: beigestellt

Stefan Meier – Natürlich steamen!
80 Rezepte für die Zubereitung im Dampfgarer bringen die Tipps und Tricks des Starkochs zu jedermann nach Hause. Das Buch soll als «Leit­faden zum Experimentieren» dienen, so Stefan Meier.
www.rathauskeller.ch

Aus Falstaff Magazin Schweiz Nr. 06/2016

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Petersilienwurzel mit Schmorbirne und schmackigem Kartoffelragout

Einfach und vegetarisch verbindet dieses Gericht von Achim Hack süß und deftig. Im Video wird gezeigt, wie es gelingt.

Rezept

Ragú di Carne

Die klassische Fleischsauce für piemontesische Tajarín aus einer Mischung von faschiertem Kalb (Rind) und Schwein. Genauso gut mit Kaninchen, Lamm...

Rezept

Marinierte Entenleber mit Americanello-Traube und Kaffee

Rezept von Stefan Heilemann, »Widder Restaurant« in Zürich.

Rezept

Bunter Gemüsesalat

LIVING präsentiert einen »Bunten Gemüsesalat« mit einem frischen Kräutermix.

Rezept

Kaviar, Blattlkrapfen, Eigelb

Seit 2004 kocht der kreative Star Andreas Döllerer im eigenen Betrieb, »Döllerer«, und perfektioniert seine Alpine Cuisine. Hier sein...

Rezept

Gebratene Melanzani nach Szechuan-Art »Yu Xiang Qiezi

Reichlich Chili – die Zutat gegen die Kälte im Winter. Für alle, die es etwas schärfer vertragen, kommt hier ein Rezept gegen den Frost.

Rezept

Das Versteck des Thunfischs

Mit diesem Gericht kochte sich Carolina Diaz zum »Master of Pasta« 2018 bei den siebten BARILLA Pasta World Championships.

Rezept

Gitzileber mit Ziegenfrischkäse, Mais und Molkenzuckerkaramell

Andreas Caminada aus dem »Schloss Schauenstein« beweist, dass sich die einfachsten Zutaten auf hohem Niveau in ausgefalle Kombinationen integrieren...

Rezept

Ris de Veau à la Grenobloise

Der französische Klassiker – Kalbsbries auf Grenobler Art – ists ein herrliches Beispiel für die wichtige Rolle der Zitrusfrüchte in der salzigen...

Rezept

Flan di Spinaci con Fonduta

Klassisch, piemontesisch, gut – so schnell kann aus Spinat ein aufregendes Geschmackserlebnis werden.

Rezept

Eigelb mit Tomme-Fleurette-Sauce und Feldsalat

Club Prosper Montagné präsentiert eine modern interpretierte Haute Cuisine mit französischem Charme von Laurent Eperon.

Rezept

Sanft in Butter gebratener Spargel mit Birne und Sauerklee

Spargel als delikate Souplesse: Koch-Star Alain Passard serviert ihn nicht mit schwerer Sauce Hollandaise, sondern mit Birnen und Sauerklee.