Lammzunge mit gepresstem Wassermelonen-Rettich, Brimsen und Spargel

Die Lammzunge wird von buntem Gemüse begleitet.

© Philipp Wagner

Die Lammzunge wird von buntem Gemüse begleitet.

Die Lammzunge wird von buntem Gemüse begleitet.

© Philipp Wagner

Für die Lammzungen

Zutaten

4
Stück
Lammzungen
Salz
  • Lammzungen salzen und in einem Vakuumsack verschweißen – Eder verwendet dazu Kochbeutel ohne Zusatz von Weichmachern.
  • Sous Vide-Becken auf 62° C vorwärmen.
  • Die Zungen 48 Stunden darin garen.
  • Aus dem Wasser nehmen, die Zungen von der Haut befreien und der Länge nach halbieren.
  • Am Grill kurz nachbraten.

Für das Dressing für die »Rapid Infusion«

Zutaten

250
g
Balsamico Essig, weiß
80
g
Wasser
180
g
Holunderblütensirup
1
Zehe
Knoblauch
1
TL
Senf
350
g
Olivenöl
350
g
Weizenkeimöl
Salz und Pfeffer
  • Balsamico mit Wasser, Sirup, Knoblauch und Gewürzen mixen.
  • Das Öl langsam einmixen.

Für den Wassermelonen-Rettich

Zutaten

1
Stück
Wassermelonen-Rettich
200
g
Schafbrimsen
1
EL
Crème fraîche
  • Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • In eine iSi Gourmet Whip 0,5 L-Flasche geben und mit 250 ml des Dressings auffüllen.
  • Den iSi Gourmet Whip 0,5 L-Flaschenkopf aufschrauben. Wenn vorhanden, den Rapid Infusion Kit verwenden, und dann einen iSi Professional Charger aufschrauben. Dreimal schütteln.
  • Mindestens eine Stunde kühl lagern.
  • Danach das Gas ablassen. Den Rettich und das Dressing an der Seite aufheben.
  • Den Schafbrimsen und die Crème fraîche anrühren.
  • Die marinierten Rettich-Scheiben mit der Brimsen-Masse füllen und in Röllchen formen.

Für den grünen Spargel & zum Anrichten

Zutaten

1
Bund
Spargel, grün
Croutons
Karottenkresse
  • Spargel an den Enden etwas schälen und in dünne Scheiben schneiden, sodass nur die Spitzen übrigbleiben.
  • Die Scheiben mit Dressing marinieren. Die Spitzen in Salzwasser ca. eine Minute blanchieren.
  • In tiefe Teller anrichten und mit Croutons und Karottenkresse garnieren.

MEHR ENTDECKEN

  • Spagatkrapfen
    Stefan Eder ergänzt bei seinem Rezept zu den steirischen Spagatkrapfen eine Fruchtschaumsauce.
  • Restaurant
    Der Wilde Eder
    8171 St. Kathrein am Offenegg, Steiermark, Österreich
    Punkte
    90
    3 Gabeln

Mehr zum Thema

Rezept

BBQ Kürbis mit Jungerbsen und Wasabi

In der warmen Jahreszeit ist BBQ-Zeit: Wir präsentieren ein würziges und zugleich veganes Gericht mit Kürbis und Jungerbsen von »Herbeus«.

Rezept

Frühlingsrisotto aus Hirse mit Roter Beete

Die baltische Küche steckt voller kulinarischer Überraschungen – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Baltikum« von Zuza Zak.

Rezept

Coq Au Vin

Coq au Vin zählt zu den absoluten Klassikern der französischen Küche. Der Sage nach war es bereits im Römischen Reich bekannt, wirklich dokumentiert...

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Schottische Eier

Sie sind sowohl warm als auch kalt ein Genuss – ein Rezepttip von Luc Hoornaertaus seinem Kochbuch »Ei à la Carte«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebackenes Beuschel vom Reh

Ja, das gibt's. Die Kombination aus Knusprig- und Cremigkeit schmeckt auch richtig gut!

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.