Lammschulter in Heu gebacken

© Stine Christiansen

Lammschulter in Heu gebacken Rezept

© Stine Christiansen

Zutaten (4 Personen)

1
Lammschulter mit Knochen, ca. 1,3 kg
2
Handvoll
Wiesenheu (z.  B. vom Haustierbedarf)
4
EL
Olivenöl
4
Zehen
Knoblauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Für die Gremolata

Zutaten (4 Personen)

1/2
Bund
Petersilie, gehackt
1
Bund
Minze, die Blätter gehackt
1
Zehe
Knoblauch, fein gehackt
Abrieb von je ½ Bio-Orange und -Zitrone
je ein Spritzer Zitronen- und Orangensaft
4
EL
Olivenöl
Salz
  • Das Backrohr auf 220 °C vorheizen. Die Lammschulter mit Salz und Pfeffer einreiben und von allen Seiten kräftig in Olivenöl anbraten. Einen passenden Topf, idealerweise aus Gusseisen und mit fest schließendem Deckel, mit einer Handvoll Wiesenheu auskleiden.
  • Zwei Knoblauchzehen mit der flachen Seite des Küchenmessers andrücken und dazugeben. Die Schulter daraufsetzen, mit dem restlichen Knoblauch belegen und mit weiterem Wiesenheu zudecken, sodass es schön eingepackt ist.
  • Deckel drauf und für eine Stunde ins Rohr schieben. Herausholen, Deckel abnehmen und an einen sicheren Ort ins Freie bringen, um das Heu anzuzünden. Etwa 30 Sekunden brennen lassen, den Deckel wieder draufsetzen und 20 Minuten rasten lassen, bevor die Schulter bei Tisch tranchiert wird.
  • Dazu passt Gremolata, für die einfach alle Zutaten vermengt und abgeschmeckt werden.

Falstaff-Weinempfehlung

Campill 2017, Pranzegg
Der Campill vom Südtiroler Parade-Naturweingut Pranzegg ist Vernatsch in seiner
filigranen, tänzelnden und doch so tiefen Form: warme Blüten und Beeren in der Nase, feingliedrige Finesse und Frische im Abgang. So groß kann Vernatsch sein!
vinonudo.at, € 24,60


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 02/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Sautierter Hummerschwanz mit Karfiol und Sellerie

Eine perfekt aufeinander abgestimmte Variation mit Hummer, Karfiolcreme und Sellerie von Spitzenkoch Hubert Wallner.

Rezept

Spaghetti Con Le Sarde

Das Rezept stammt aus Sizilien und verweist mit seiner Mischung aus salzig und süß auf die arabische Vergangenheit der Insel. Ein klassisches Rezept...

Rezept

Pollo Peperoni e Pecorino

Hühnerfleisch, gerösteter Paprika, würziger Pecorino und Spargel: Diese italienische Rezept-Variation von Spitzenkoch Nicola Zamperetti sorgt für ein...

Rezept

Sgombro alla »Stimpirata«

Der Sizilianer Francesco Milicia – Head Chef der »Pastamara – Bar con Cucina« in Wien – erlernte seine Fertigkeiten u. a. bei Starkoch Francesco...

Rezept

Squid Salad Yam Pla Muek: Thai-Tintenfischsalat

Tintenfisch ist roh wunderbar zart – in diesem Zustand kann man ihn aber nur ganz frisch genießen. Kurz blanchieren (wirklich nur kurz!) geht aber...

Rezept

Gesulzter Oktopus mit geräuchertem Paprika

Oktopus und geräuchertes Paprikapulver sind ein geschmacklicher Grundakkord Nordspaniens. Wir bringen sie hier in einer Terrine zusammen.

Rezept

Kimchijeon, Kimchi Pancake

Der scharf-süß-saure Kohl wird mit ein wenig Mehl und Zwiebeln gemischt und in einer Pfanne herrlich knusprig gebraten – geht ganz schnell und...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.