Kushi vom Ibericoschwein mit Karotten-Fenchelsalat

Herrliche Kushis vom Secreto Iberico

© Kikkoman

Kushi Spieß

Herrliche Kushis vom Secreto Iberico

© Kikkoman

Für die Secretos vom Iberico

Zutaten

400
g
Secreto vom Ibericoschwein
40
g
Salbeiblätter
1
Melanzani, gewaschen
2
EL
Tafelöl
Kikkoman Teriyaki BBQ-Sauce mit Honig
Prise
Salz
Prise
Pfeffer

Für den Karotten-Fenchelsalat

Zutaten

1
Fenchelknolle, geschält und gewaschen
2
Karotten
Kikkoman Gewürzter Essig für Sushi-Reis
1
Zitrone
1
EL
Tafelöl

Zutaten

8
Holzspieße (oder Bambusspieße)

Zubereitung:

Melanzani der Länge nach in ca. 4mm dicke Scheiben schneiden, etwas salzen und ca. 20 Minuten marinieren lassen, danach die Scheiben kurz grillen und mit Teriyaki BBQ-Sauce marinieren.

Secreto ebenfalls mit Teriyaki BBQ-Sauce marinieren.

Secreto und Melanzani in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und auf jeden Fleischstreifen einen Streifen Melanzani und ein Blatt Salbei legen und einrollen.

Jeweils 5 Röllchen auf einen Holzspieß stecken.

Karotten schälen. Fenchel und Karotten der Länge nach in feine Scheiben schneiden, mit dem gewürzten Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Tafelöl marinieren.

Secreto-Spieße mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 2 Minuten auf jeder Seite grillen und auf Fenchel-Karottensalat anrichten.