Krautsuppe mit Ingwer und Räucherforelle

© Joerg Lehmann / Brandstätter Verlag

© Joerg Lehmann / Brandstätter Verlag

Zutaten (4 Personen)

1/2 gr. oder 1 kl.
Kopf
Weißkraut (ca. 300–400 g)
4
Jungzwiebeln
1
Knoblauchzehe
1
Stängel
Zitronengras
50
g
frischer Ingwer
1 kl.
rote Chilischote
3
EL
Schmalz
1
Msp.
ganzer Kümmel
200
g
Sauerkraut
1
TL
Dijonsenf
100
g
gehackte Paradeiser (Polpa, Konserve)
1
EL
Paradeisermark
1 gestrichener
TL
geräuchertes Paprikapulver
1
Schuss
Apfelessig
Salz
1,5
l
Gemüsefond
60
g
Schmorparadeiser (siehe Tipps)
100
g
Räucherforellenfilet
  1. Kraut vierteln, Strunk herausschneiden, Blätter in feine Streifen schneiden. Jungzwiebeln waschen, das Grün zur Seite stellen. Das Weiße in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Zitronengras mit dem Messerrücken kräftig andrücken, Ingwer schälen und fein reiben, Chilischote längs halbieren, von den Kernen befreien und fein hacken.

  2. In einem großen Topf Schmalz erhitzen. Jungzwiebel mit Knoblauch und Kümmel anschwitzen. Sauerkraut je nach Säure evtl. mit kaltem Wasser durchwaschen, ebenfalls beifügen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Dijonsenf, Polpa, Paradeisermark und Paprikapulver beigeben, verrühren und mit Apfelessig ablöschen. Zitronengras, Ingwer und Chili dazugeben, salzen, Gemüsefond zugießen und um ca. die Hälfte einkochen (ca. 10–15 Minuten). Zitronengras entfernen, Suppe abschmecken.

  3. Vor dem Servieren das Jungzwiebelgrün fein schneiden, Schmorparadeiser abtropfen und fein schneiden. Suppe anrichten, mit Jungzwiebelgrün, Schmorparadeisern und zerzupften Räucherforellenstuücken bestreuen.

Getränk: Verbenen- oder Kräutertee; Märzen

TIPP

Krautsuppe schmeckt am nächsten Tag noch besser. Wenn Sie keine selbst eingelegten Schmorparadeiser zur Hand haben: Schmorparadeiser gibt es im Glas in Öl eingelegt zu kaufen. Sie heißen auch Ofentomaten oder Pomodori al forno. Auch »halbgetrocknete« Paradeiser (Pomodori semisecchi) sind geeignet.

Aus: »Winter – Die Jahreszeiten-Kochschule« von Richard Rauch und Katharina Seiser; mit Fotografien von Joerg Lehmann; erschienen im Christian Brandstätter Verlag, 240 Seiten, € 34,90, ISBN 978-3-7106-0029-6

Mehr zum Thema

Rezept

Pilzsuppe aus dem Dutch Oven

Die frisch gesammelten Waldpilze lassen sich mühelos in eine wärmende Suppe verwandeln!

Rezept

Kokos-Limetten-Suppe

Eine ideale Grundlage, wenn Gäste mit unterschiedlichem Geschmack am Tisch sitzen: Eine vegane Suppe, die mit Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse...

Rezept

Soupe au Pistou

Soupe au Pistou sieht bescheiden aus und ist es auch. Damit dieses Gericht seiner legendären Köstlichkeit gerecht wird, muss das Gemüse makellos...

Rezept

Kalte Kiwi Gurkensuppe mit Osterschinken

Constantin Fischer verrät, wie man den Osterschinken kreativ in Szene setzt.

Rezept

Garnelenbouillion mit Chili, Ingwer & Zitronengras

Rezept von Alain Ducasse, Restaurant ­»Allard« (und viele mehr), Paris, Frankreich – aus dem Kochbuch »Ducasse Nature. Einfach, gesund und gut«, Alain...

Rezept

Tom Yum Goong

Diese herzhafte Suppe ist ein Klassiker aus der thailändischen Küche und ideal für kalte Wintertage.

Rezept

Sauerkrautsuppe

Seine Sauerkrautsuppe serviert Gerhard Passrugger mit herzhaften Blunzenknödel.

Rezept

Vegetarische Ramen-Suppe

Die asiatische Trend-Suppe bereitet Constantin Fischer in der fleischlosen Variante zu – mit jeder Menge knackigem Gemüse.

Rezept

Schwarze Trüffelsuppe VGE

Das Rezept für sein legendäres Gericht verriet uns Paul Bocuse für das Falstaff Witzigmann Special.

Rezept

Gebackene Leberknödel

Traditionelle Einlage für eine kräftige Rindssuppe – Rezepttipp aus Hedi Klingers »Familienküche«.

Rezept

Suppe nach Art des Valpelline-Tal

Traditionelle, gehaltvolle Suppe aus dem Aostatal.

Rezept

Gazpacho mit Sardinen-Tramezzini

Der portugiesische Spitzenkoch Rui Paula kreierte diese Vorspeise mit Nuri Sardinen.

Rezept

Thai-Kürbissuppe

Eine cremige Kürbissuppe mit einem Hauch Thailand: Kokosmilch, Ingwer und Chili.

Rezept

Johann Lafers Kartoffel-Sellerie-Suppe

Die aromatische Suppe aus dem Kochbuch »Das Beste« wird mit gehobeltem Trüffel verfeinert.

Rezept

Kürbissuppe mit Mango & Banane

Constantin Fischer serviert den Suppen-Klassiker mit fruchtig-exotischer Note. Dazu gibt’s saftige Fleischbällchen.

Rezept

Halászlé (Pannonische Fischsuppe)

Max Stiegl ist Besitzer und Koch des »Gut Purbachs«. Er verrät uns eines seiner burgenländischen Rezepte mit Fisch.

Rezept

Kalte Fenchelsuppe

Zur Erfrischung empfiehlt Julian Kutos im Sommer kalte Suppen, wie eine Fenchelsuppe mit einem Hauch Zitrone.

Rezept

Rapssuppe mit schwarzem Brot

Ein Rezept von Rolf Caviezel in Kooperation mit Falstaff-Blogger Constantin Fischer.

News

Heisse Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte halten Ihnen garantiert die Kälte...