Knollensellerie-Lasagne mit Tofu-Bolo und Gruyère

© Hubertus Schüler

Knollensellerie-Lasagne mit Tofu-Bolo und Gruyère

© Hubertus Schüler

Zutaten (2 Personen)

250
g
qualitativ guter Tofu
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
6
EL
qualitativ gutes Olivenöl
3
EL
Tomatenmark
1
TL
brauner Zucker
150
ml
trockener Rotwein
200
g
passierte Tomaten
1
TL
getrockneter Oregano
Meersalzflocken
Pfeffer
1
mittelgroße Sellerieknolle
1
EL
weiche Butter
150
g
Gruyère am Stück
einige
Basilikumblätter (nach Belieben)

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Tofu zerbröseln oder mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebel und Knoblauchzehen fein würfeln. 3 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Tofu darin 5 bis 6 Minuten kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten weiterbraten. Tomatenmark dazugeben und gut anrösten. Mit Zucker bestreuen und kurz karamellisieren. Dann mit Rotwein ablöschen und einköcheln lassen. Passierte Tomaten und Oregano hinzufügen und weitere 7 bis 8 Minuten köcheln lassen. Die Tofu-Bolo mit Meersalzflocken und Pfeffer herzhaft abschmecken. In der Zwischenzeit die Sellerieknolle schälen und grob raspeln. Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Sellerieraspel darin unter häufigem Rühren 10–15 Minuten goldbraun anbraten. Dann mit 100 ml Wasser ablöschen und abgedeckt weich köcheln. Mit Meersalzflocken und Pfeffer würzen. • Eine kleine Auflaufform mit Butter auspinseln. Schichtweise Sellerieraspel und Tofu-Bolo einfüllen. Mit Tofu-Bolo abschließen, zum Schluss den Gruyère darüber reiben und im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten goldbraun backen. Die Sellerielasagne in der Auflaufform servieren. Nach Belieben mit Basilikumblättchen garnieren.


Christian Henze – PUR. Gemüse

© Becker Joest Verlag

Buchtipp

Christian Henze
PUR. Gemüse
Fotografiert von Hubertus Schüler
Becker Joest Verlag
240 Seiten, 110 Fotos
ISBN 978-3-95453-238-4
€ 34,– (D) / € 35,– (A)

Mehr zum Thema

Rezept

Frühlingsrisotto aus Hirse mit Roter Beete

Die baltische Küche steckt voller kulinarischer Überraschungen – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Baltikum« von Zuza Zak.

Rezept

Coq Au Vin

Coq au Vin zählt zu den absoluten Klassikern der französischen Küche. Der Sage nach war es bereits im Römischen Reich bekannt, wirklich dokumentiert...

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Schottische Eier

Sie sind sowohl warm als auch kalt ein Genuss – ein Rezepttip von Luc Hoornaertaus seinem Kochbuch »Ei à la Carte«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebackenes Beuschel vom Reh

Ja, das gibt's. Die Kombination aus Knusprig- und Cremigkeit schmeckt auch richtig gut!

Rezept

Frittata al Limone – Zitronenfrittata

Passt zum Frühstück oder als vegetarisches Hauptgericht – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.