Kaspressknödel mit Endiviensalat

© Thomas Apolt

Kaspressknödel

© Thomas Apolt

Für 4 bis 6 Personen
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten

2
Stück
Kartoffeln
300
g
Knödelbrot
250
ml
heiße Milch
200
g
sehr reifer Räßkäse
200
g
überreifer Graukäse
100
g
Blauschimmelkäse
1
Stück
Zwiebel
40
g
Butter
1
Bund
Petersilie
3 bis 4
Stück
Eier
100
g
Mehl
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
1
Endiviensalat
150
g
Butterschmalz
  • Einen Topf mit heißem Wasser zustellen, die Kartoffeln darin weich kochen. Währenddessen Knödelbrot mit heißer Milch übergießen und ziehen lassen und den Käse in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln ebenfalls klein hacken und in der Butter anschwitzen. Petersilie hacken, die Eier miteinander verquirlen.
     
  • Nach 15 Minuten prüfen, ob das Knödelbrot die Milch schön aufgesogen hat, gegebenenfalls etwas Milch nachgießen und nochmals ziehen lassen. Die Kartoffeln sollten in der Zwischenzeit weich sein. Schälen und zum Knödelbrot pressen. Alle restlichen Zutaten zugeben und gut miteinander vermischen. Mit feuchten Händen die Knödel formen und flach drücken. Darauf achten, dass die Knödel schön kompakt sind, ansonsten fallen sie auseinander. Reichlich Butterschmalz in eine große Pfanne geben, erhitzen und die Knödel darin goldbraun backen.
     
  • Endiviensalat mit Senfdressing anmachen, in Suppentellern anrichten, je zwei bis drei Knödel pro Portion darauf setzen und servieren. Übrig gebliebene Knödel lassen sich wunderbar einfrieren und bei Gelegenheit sanft erwärmen, um sie mit klarer Rindsuppe zu servieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Reh vom Manhartsberg – Eierschwammerl / Topinambur / Federkohl

Spitzenkoch Johannes Winkelhofer kocht ein schmackhaftes Wildgericht – das ist seine kulinarische Interpretation des Weinviertels.

Rezept

Weinviertler Kürbisgulasch

Georg Kruder aus dem »Gasthaus zum Grünen Baum« präsentiert seine Heimat durch seine herbstliche Gulasch-Variante.

Rezept

Piroggi mit Erdäpfelfüllung mit knusprigem Speck und Sauerrahm

Polnische Piroggen sind den italienischen Ravioli verwandt und werden gern mit einer herrlich flaumigen Mischung aus Erdäpfeln und leicht saurem...

Rezept

Kurz gebratene Kalbfleischröllchen mit Quargel und Rosenpaprika-Aioli

Hat kaum Kalorien, schmilzt hervorragend und betört mit vollem Geschmack: Quargel ist wie gemacht für diese unwiederstehlichen Kalbfleischrouladen,...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.