Kardinalschnitte

© Shutterstock

© Shutterstock

Biskuit

Zutaten

8
Eidotter
8
ganze Eier
10
dag
glattes Mehl
10
dag
Staubzucker
1
Pk.
Backpulver
1
Pk.
Vanillezucker

Schneemasse

Zutaten

8
Eiklar
27
dag
Kristallzucker
1
EL
Essig

Füllung

Zutaten

4
EL
Preiselbeermarmelade
250
ml
Schlagobers
1
Pk.
Sahnesteif
  • Für das Biskuit Dotter und Eier schaumig schlagen. Staubzucker und Vanillezucker hinzugeben und weiterschlagen, bis eine sehr lockere Masse entsteht. Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben.
  • Eiklar steif schlagen, anschließend den Kristallzucker und den Essig unterrühren. Eischnee in einen Spritzsack füllen. Die Masse soll sehr steif sein, um sie gut mit dem Spritzsack verarbeiten zu können.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech einzelne Streifen der Schneemasse auftragen. Dabei Abstände von knapp 2 cm freihalten. Diese mit dem Biskuit auffüllen.
  • Die rohe Masse mit feinem Staubzucker bestreuen. Bei 160 °C Umluft ca. 10 bis 15 Minuten backen, bis das Biskuit leicht gebräunt ist.
  • Den ausgekühlten Teig in zwei gleich große Teile schneiden. Den ersten Teil umgedreht auf eine Servierplatte legen und mit Preiselbeermarmelade bestreichen.
  • Das Schlagobers mit Sahnesteif fest schlagen und auf der Marmelade verteilen. Die Ränder dabei gut ausstreichen. Den zweiten Teil des Teigs auf das Obers setzen.
  • Nach ca. einer Stunde Kühlzeit die Schnitte in Streifen schneiden und mit Zucker bestreut servieren.

MEHR ENTDECKEN

  • Heuriger/Buschenschank
    Heuriger Edlmoser
    1230 Wien, Österreich
    Punkte
    95
    4 Trauben

Mehr zum Thema

Rezept

Linzer Augen von Sonja Krispel

Sonja Krispel in der Küche: Sie hat die Rezepte ihrer Oma übernommen und zeigt Falstaff, wie sie die beliebten »Linzer Augen« bäckt.

Rezept

Tobias Morettis Lieblings-Vanillekipferl

Tobias Moretti verrät Falstaff sein Lieblingskekse-Rezept: Die Vanillekipferl seiner Schwiegermutter Dorit Wilhelm.

Rezept

Bratapfel-Tarte

Luis Thaller verrät sein Rezept für die winterliche Tarte, die er im Rahmen des Kinderdorf-Projekts »Köche kochen für Kinder« zubereitet hat.

Rezept

Fotzelschnitten mit Sauerrahmglace

Fotzelschnitten oder Pofesen sind ein beliebtes Dessert, das sich auch ideal dazu eignet, altes Brot zu verarbeiten. Andreas Caminada verrät, wie sie...

Rezept

Liwanzen/Powidl/Bauerntopfen

Ein Rezept aus dem Weinviertel: Roland Krammer aus der »Gastwirtschaft Neunläuf« zaubert ein schmackhaftes Dessert.

Rezept

Mohn-Topfen-Knödel mit Joghurt-Zitronen-Sauce, Beeren und Rahmeis

Falstaff präsentiert ein schmackhaftes Dessert-Rezept von Martin Weiler aus dem Gasthaus Weiler.

Rezept

Himbeer-Topfen-Auflauf

Die Franzosen haben auch einen einfachen Fruchtauflauf, den ­nennen sie Clafoutis und er ist weltberühmt. Nichts für ungut, aber im V­ergleich zu...

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Kirschblüten: Knospen kosten

Die Zeit der Kirschblüte wird im Land der aufgehenden Sonne seit jeher gefeiert – auch mit verlockenden Rezepten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süssen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmiger Apfel oder...

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüss

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süssen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker...