Italienischer Liptauer

Ein würziger Aufstrich darf auf keiner Feier fehlen.

© Julian Kutos

Ein würziger Aufstrich darf auf keiner Feier fehlen.

© Julian Kutos

Zutaten

1/2
Stück
Knoblauchzehe
1/2
Stück
Chili
3
EL
Olivenöl
200
g
geschälte Tomaten
1/2
TL
Fleur de Sel
1
TL
Zucker
Prise
Schwarzer Pfeffer
8
Stück
Kirschtomaten (100 g)
1
Handvoll
Basilikumblätter
200
g
Mascarpone
Einige
Scheibe(n)
Weißbrot
  1. Knoblauch und Chili fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Geschälte Tomaten dazugeben.
  2. Salzen, zuckern, pfeffern. Auf mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Gekochte Tomatensauce in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen.
  3. Kirschtomaten vierteln, Basilikumblätter grob hacken. Die kalte Tomatensauce mit den Kirschtomaten, Mascarpone und Basilikum vorsichtig verrühren. Abschmecken.
  4. Servieren auf getoastetem Weißbrot.

Aus dem Kochbuch »Simply Veggie« von Julian Kutos. 

HIER GEHT'S ZUM BLOG

© Julian Kutos