Irish Stew

© Matthias Würfl

© Matthias Würfl

Zutaten (6 Personen)

1,5
kg
Lammfleisch (aus der Keule)
4
EL
Mehl
3
EL
Butterschmalz
3
Zwiebeln
4
Stangen
Staudensellerie
4
Karotten
2
Stängel
Rosmarin
5
Kartoffeln
3
Zehen
Knoblauch
250
g
Erbsen (gefroren)
3
EL
Tomatenmark
1
l
Lammfond
0,5
l
Rotwein
4
Lorbeerblätter
10
Wacholderbeeren
1
Bund
Petersilie


  1. Das Lammfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und mit 4 EL Mehl bestäuben.
  2. Das Butterschmalz im Dutch Oven (bzw. in einem Topf auf dem Herd) erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten, so dass sich Röstaromen bilden (Tipp: Fleisch nicht auf einmal anbraten, sondern in drei einlagigen Tranchen).
  3. Das Fleisch nun auf einem tiefen Teller beiseite stellten, die Zwiebeln klein hacken und zusammen mit den halbierten Knoblauchzehen im Dutch Oven andünsten. Anschließend das Tomatenmark beigeben und weitere zwei bis drei Minuten der Hitze aussetzen.
  4. Nun mit Lammfond und Rotwein ablöschen und dabei die Röstaromen, die sich am Boden abgesetzt haben, lösen.
  5. Die Lorbeerblätter, Rosmarinzweige, Wacholderbeeren und auch das Fleisch (mit dem Fleischsaft!) zugeben. Einmal aufkochen und dann für etwa eine Stunde bei leicht geöffnetem Deckel leicht köcheln lassen.
  6. Die in Scheiben geschnittenen Karotten und Staudensellerie sowie die geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffeln beigeben. Für eine weitere Stunde mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  7. Nun die Erbsen noch untermischen und zehn Minuten mitköcheln lassen.
  8. Vor dem Servieren mit klein gehackter Petersilie garnieren.

TIPP

Wer das Fleisch von einer Lammkeule gelöst hat kann aus den übrig gebliebenen Knochen den Lammfond selbst machen.

Mehr zum Thema

Rezept

Gemüseeintopf mit Grünkohl-Chips

Dieser kräftige Eintopf ist eine schmackhafte Möglichkeit zur Verwendung von jungem Gemüse. Selbstgemachte Grünkohl-Chips bilden eine gesunde Beilage.

Rezept

Spinat-Rhabarber-Eintopf mit Safranreis

Zum Spinat muss es nicht immer ein Spiegelei und Röstkartoffeln geben. Warum nicht einmal einen herrlichen Klassiker aus dem Iran probieren?

Rezept

Garbanzos con Espinacas

Schon in der Antike wusste man um die vielseitige Einsetzbarkeit der Kichererbsen bescheid. Hier verwendet man sie im andalusischen...

Rezept

Gansl-Scholent mit Knaidlach

Scholent ist ein uraltes Gericht der jüdischen Diaspora, das langsam gegart wird. Die Knaidlach – jiddisch für Knödel – werden einfach im Topf...

Rezept

Seljanka

Der russisch-beeinflusste Wursteintopf schmeckt in der Weihnachtszeit besonders gut. Das Rezept stammt aus dem »Europäisches Weihnachtskochbuch«.

Rezept

Curry-Reisfleisch vom Frühlingslamm mit Gurkenjoghurt

Ein wenig aufwändiges Rezept mit nur einem Topf, das zum großen Geschmackserlebnis führt.

Rezept

Paprikás vom Junghahn

Ein Junghahngericht mit wenig Aufwand, wie Sie mit nur einem Topf Großes zaubern können.

Rezept

Jota-Suppe aus Triest

Dieses italienische Eintopf-Gericht wird traditionell in der Region Friaul-Julisch-Ventien gekocht.

Rezept

Zuppa di fagioli con manzo e zafferano

Ein italienischer Eintopf, interpretiert von Constantin Fischer und perfekt für herbstliche Regentage.