Im Ofen gebackene Heurige mit Lorbeer, Fenchel & Frühlingszwiebeln

Heurige mit Lorbeer, Fenchel und Frühlingszwiebeln

Herbert Lehmann

Heurige mit Lorbeer, Fenchel und Frühlingszwiebeln

Heurige mit Lorbeer, Fenchel und Frühlingszwiebeln

Herbert Lehmann

Zutaten (5 Personen)

1
kg
Heurige
12
frische Lorbeerblätter
1
große Fenchelknolle
2
Bund
große Frühlingszwiebeln
3
EL
Olivenöl
2
TL
grobes Meersalz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Backrohr auf 225 Grad vorheizen, eine große ofenfeste Form mit etwas Öl ausschmieren. In einem Suppenteller das verbliebene Öl mit einem TL Salz und etwas ­Pfeffer vermengen.
  • Erdäpfel der Länge nach teilen, die Schnittflächen in die Ölmischung tauchen, jeweils ein Lorbeerblatt daraufgeben, wieder zusammenfügen und in die Backform setzen.
  • Frühlingszwiebeln am Grünansatz abschneiden, der Länge nach vierteln. Den Fenchel halbieren, den Strunk entfernen und die Hälften in je sechs Stücke teilen.
  • Das Gemüse um die Erdäpfel drapieren, salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Mit Alufolie abdecken und für etwa 30 Minuten in den Ofen schieben. Folie abnehmen und weitere 15 Minuten lang backen. Herausnehmen, Erdäpfel und Gemüse wenden und auf der anderen Seite ebenfalls ­kräftig bräunen.
  • Passt gut als Beilage zu ­gegrilltem Steak oder Lamm.

 
Aus Falstaff Nr. 04/2013

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung
Rosemount Estate Cabernet Sauvignon 2010
Südostaustralien

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase schwarze Beerenfrucht, nach Cassis und einem Hauch von Eukalyptus. Schokoladige Textur, würzige ­Nuancen, kraftvoll und extraktsüß, ein toller PreisLeistungs-Wein, auch zum BBQ.

www.weinwelt.at, € 9,99

Mehr zum Thema

Rezept

Polenta

Rezept

Gegrillte Gemüsepackerln

Perfekte Beilage zum Grillgenuss, kann aber auch als vegetarische Hauptspeise serviert werden.

Rezept

Gefüllte Bio-Zucchiniblüten

Ja! Natürlich hat uns ein sommerliches Rezept verraten: Zucchiniblüten mit Polenta, Oliven und Minze gefüllt.

Rezept

Geschmorter Kürbis mit Zimt, Salbei und Pinienkernen

Bernie Rieder mag's bekanntlich experimentell - dieses Rezept empfiehlt er zu gegrillten Berner Würsteln.

Rezept

Erdäpfel-Trilogie mit Paprika-Chili-Dip

Perfekt zum Burger: Ein Rezept von Siegfried Kröpfl.