Himbeer-Topfen-Auflauf

©

©

Zutaten für eine ovale Backform (20 x 32 cm)

Zutaten (4 Personen)

Butter zum Ausstreichen
2
Eier
250
g
Topfen
25
g
Maizana
110
g
Feinkristallzucker
1
Vanilleschote, ausgekratzt
1
EL
Sojasauce, natürlich gebraut
1
Abrieb von Biozitrone
6
Eiklar
Salz
280
g
280 g Himbeeren
Staubzucker zum Bestreuen
  1. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Die Backform mit zimmerwarmer Butter -ausstreichen.
  2. Eier, Topfen, Maizena, 40 g Zucker, Vanillemark, Sojasauce und Zitronenschale mit dem Handmixer verquirlen. Eiweiß, etwas Salz und restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen.
  3. Eiweiß unter die Topfenmasse heben, in die Form füllen, sodass sie zu ¾ gefüllt ist. Glatt streichen.
  4. Die Himbeeren gleichmäßig auf die Masse setzen, im unteren Teil des Backrohrs (2. Schiene) für 15 Minuten backen, bis der Auflauf goldbraun ist. Herausholen, mit Staubzucker bestreuen und sofort -servieren.

WEIN-TIPP

Habsburgsekt Große Reserve 2017 Weinbauverein Jedenspeigen 
Ein Hauch von Wiesenkräutern, feine gelbe Apfelfrucht, reife Birne, zart mit Blüten-honig unterlegt. Dezente Gewürznelken, weißer Pfirsich, vielschichtig. Frische, -rassige Struktur, elegant, harmonischer Abgang. Als Aperitif oder Speisenbegleiter vielseitig einsetzbar.
€ 22,–; weinausjedenspeigen.at

Mehr zum Thema

Rezept

Edelkirsch­kompott vom Leithaberg

Ein Rezept vom Kochbuch »Wie schmeckt das Burgenland?«: Herrlich sämiges Kompott aus Edelkirschen, das auch problemlos in der Speisekammer aufbewahrt...

Rezept

Cassata Siciliana

Ciccio Sultano bereit die »Cassata Siciliana« zu – eine Süßspeise aus dem sonnigen Sizilien.

Rezept

Gebrannte Crème und Schenkeli

Spitzenkoch Andreas Caminada verrät wie die süsse Crème mit den ausgebackenen Schenkeli köstlich in Szene gesetzt werden.

Rezept

Kaiserschmarrn à la Martin Kušej

Wunderbar leicht, fast wie ein Soufflé: Mit diesem Rezept verrät uns Burgtheaterdirektor Martin Kušej seine Version des österreichischen Klassikers.

Rezept

Rote-Rüben-Brownies

Diese raffinierten Brownies mit saftigen Roten Rüben und Zartbitterschokolade schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch noch gesund!

Rezept

»Nose to Tail«-Butternuss-Kürbis

Lebensmittel möglichst komplett verwerten – das steckt hinter dem Zero-Waste-Ansatz. Die Wiener Ausnahme-Konditorin Viola Bachmayr-Heyda hat sich...

Rezept

Linzer Augen von Sonja Krispel

Sonja Krispel in der Küche: Sie hat die Rezepte ihrer Oma übernommen und zeigt Falstaff, wie sie die beliebten »Linzer Augen« bäckt.

Rezept

Pavlova aus Neuseeland

Ob die nach der Ballerina Anna Pawlowa benannte Baiser-Torte in Neuseeland oder Australien erfunden wurde, ist auch knapp hundert Jahre nach...

Rezept

Bratapfel-Tarte

Luis Thaller verrät sein Rezept für die winterliche Tarte, die er im Rahmen des Kinderdorf-Projekts »Köche kochen für Kinder« zubereitet hat.

Rezept

Fotzelschnitten mit Sauerrahmglace

Fotzelschnitten oder Pofesen sind ein beliebtes Dessert, das sich auch ideal dazu eignet, altes Brot zu verarbeiten. Andreas Caminada verrät, wie sie...

Rezept

Liwanzen/Powidl/Bauerntopfen

Ein Rezept aus dem Weinviertel: Roland Krammer aus der »Gastwirtschaft Neunläuf« zaubert ein schmackhaftes Dessert.

Rezept

Mohn-Topfen-Knödel mit Joghurt-Zitronen-Sauce, Beeren und Rahmeis

Falstaff präsentiert ein schmackhaftes Dessert-Rezept von Martin Weiler aus dem Gasthaus Weiler.