Hausgemachte Grissini

© Shutterstock

© Shutterstock

Nicht nur in Italien sind Grissini als Appetithäppchen beliebt. Mit unserem Rezept-Video sind die frischen Grissini in der eigenen Küche einfach nachgebacken.

Zutaten

1
kg
Hartweizengrieß
600
ml
Wasser
6
g
Hefe
20
g
Salz
50
g
Olivenöl


  • Das Mehl mit Hefe, Salz und dem Olivenöl vermengen und anschließend das Wasser langsam hinzugeben.
  • Der Teig kommt zum Ruhen für eine Nacht in den Kühlschrank, bevor dieser am folgenden Tag in gleichmäßige Portionen geteilt wird.
  • Anschließend werden die Grissini mit gegensätzlichen Bewegungen gerollt und auf ein Backblech mit etwas Olivenöl gegeben.
  • Die Grissini werden bei 170 °C für 12 Minuten im Ofen gebacken.

MEHR ENTDECKEN