Hamachi / Mangoldpesto / Zucchiniblüten

Gelbschwanzmakrele mit Pesto und Zucchiniblüten

Constantin Fischer

Gelbschwanzmakrele mit Pesto und Zucchiniblüten

Constantin Fischer

Für den Hamachi (Gelbschwanzmakrele aus Japan)

Zutaten (4 Personen)

Für das Pesto

Zutaten (4 Personen)

5
Mangoldblätter, jeweils ca. 30 cm lang
12
lose Weintrauben
1
Handvoll
Walnüsse
Salz
Zitronenpfeffer
Olivenöl

Für die Chia-Samen

Zutaten (4 Personen)

1
EL
Chia Samen
Erdnussöl

Für die Zucchiniblüten

Zutaten (4 Personen)

8
Zucchiniblüten
1
Zweig
Rosmarin
1
Knoblauchzehe
1
Scheibe
Ingwer
Sesamöl
Salz
Pfeffer
Olivenöl
  • Den Mangold waschen und gut abtropfen lassen, Blätter in ca. 3 cm breiteStreifen schneiden. Mangold mit Walnüssen, Weintrauben etwas Salzund Pfeffer in einen Mixer geben. Olivenöl beigeben und fein pürieren.
  • Einen kleinen Topf mit Erdnussöl stark erhitzen. Die Chia Samenungefähr 3 Minuten frittieren. Küchenpapier in ein Sieb geben und die Samendarin abtropfen lassen.
  • Backofen auf 160°C vorheizen. Den Fruchtstiel aus den Blüten entfernen.
  • Die Zucchiniblüten in etwas Sesamöl und gemeinsam mit dem Knoblauch, dem Ingwer und dem Rosmarin sanft anbraten. Auf einen Teller geben und im Backofen fertiggaren.
  • Hamchi-Filets salzen und pfeffern. In einer heißen Pfanne mit etwas Erdnussöl kurz anbraten.
  • Das Gericht auf einem flachen Teller anrichten (siehe Foto). Chili passt sehr gut zudiesem Gericht – wer es also gern würzig mag, kann das Gericht noch mit Chilifäden oder Chilisalz (beides zu beziehen über Spiceworld) verfeinern.

Mehr zum Thema

News

Kleine Fische grosse Küche

Von italienischer Buddego bis hin zu französischer Bouillabaisse: ein Genuss-Guide durch die köstlich-wandelbare Fischküche der Riviera.

Rezept

In Liebstöckel pochierter Fuschlsee-Hecht mit Stangenspragel

Ein frühlingshaftes Hecht-Rezept mit Spargel aus dem neuen Kochbuch »Werlberger - Das beste aus der Wirtshausküche«.

Rezept

Manti / Waller / Rote Rüben

Rezept von Konstantin Filippou, Restaurants »Konstantin Filippou« und »o boufés«, Wien, Österreich.

Rezept

Thunfisch-Espuma

Mit dem Thunfisch-Espuma von iSi werden aus kleinen Häppchen im Handumdrehen köstlich pikante Leckerbissen.

Rezept

In Gewürzöl marinierter Rauchhering »Hareng Saur«

Der Hering gilt als Fastenspeise. Severin Corti verrät wie die Filets vom Lachshering mit Gewürzöl mariniert zur Delikatesse werden.

Rezept

Nuri Topped Tuna Melt Sandwich

Das Tuna Melt Sandwich schmeckt am besten mit dem frischen Nuri-Topfen-Aufstrich.

News

Die besten Fischmärkte der Welt

Tokio, Sydney, Barcelona, Seattle: Falstaff präsentiert die grössten und besten Fischmärkte der Welt.

Rezept

Amurkarpfen mit Chicorée, Topinambur & Macadamianuss

Rezept von Heinz Reitbauer, Restaurant ­»Steirereck«, Wien, Österreich

Rezept

Südtiroler Zitronenforelle

Eine frische Forelle gefüllt mit Zitronen bietet eine willkommene Abwechslung am Esstisch.

Rezept

Forellen Ceviche

Frische Seeforelle eignet sich sehr gut als Ceviche und passt hervorragend zu Avocado-Creme. Aus dem Kochbuch »Mundart«.

Rezept

Cornets mit Lachsrilette und Dill

In ihrem Kochbuch «Schweizer Tapas» stellt Tanja Rüdisühli Gerichte mit regionalem Charakter vor – wie zum Beispiel diese leckeren Cornets.

Rezept

Lachs mit Babygurken, Oktopus und Tomate

Eine erfrischendes Gericht »mit einer Brise Meer« und roh mariniertem Lachs von Food Blogger Constantin Fischer.

Rezept

Lachsfilet mit Zitronen-Thymian Sauce

Ob Sommer oder Winter, dieser Zitronenlachs schmeckt in jeder Jahreszeit sehr gut. Blogger Julian Kutos empfiehlt die Zubereitung im Dampfgarer.

Rezept

Räucherfische kommen auf die Gurke

Rezept von Norbert Schuster von Eishken Estate und Spitzenkoch Joachim Gradwohl.

Rezept

Räucherforelle mit Specklinsen

Ein Fisch-Rezept von den Spitzengastronomen des Restaurants Obauer in Werfen.

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.