Grillspieße mit Lachs und Gemüse

© Matthias Würfl

Grillspieße mit Lachs und Gemüse

© Matthias Würfl

Seien wir mal ganz ehrlich: Bei über 30 Grad im Schatten grillen? Ja, das ist ok. Dennoch: Es kommt aber darauf an, was auf dem Grill landet. Will heißen: Schweres Essen wie dicke und fettige Schweinebauch-Scheiben, Bratwürste oder Nackensteaks gepaart mit Kartoffelsalat und Baguette sind nicht jedermanns Sache. Denn nicht jedes Kreislaufsystem hält die Kombination von »schwerem« Essen und Hitze gut aus.

Darum unser Vorschlag: warum nicht was »Leichtes« grillen, wenn es abends noch immer heiß ist? Wie zum Beispiel diese Grillspieße mit Lachs und Gemüse…

Für die Grillspieße

Zutaten (2 Personen)

2
Stück
Lachsfilet
0,5
Stück
Aubergine
1
Stück
kleine Zucchini
1
Stück
Paprika
Kirschtomaten
Olivenöl

Für die Ingwer-Zitronensoße

Zutaten (2 Personen)

40
g
Butter
30
g
Ingwer
2
EL
Mehl
250
ml
Fischfond
100
ml
Sahne
0,5
Stück
Zitrone (Saft davon)
geriebene Muskatnuss
Meersalz

Für die Süßkartoffel-Ecken

Zutaten (2 Personen)

2
Stück
große Süßkartoffeln
1
Zweig(e)
Rosmarin
5
EL
Sonnenblumenöl
2
Zehen
Knoblauch
Meersalz
Pfeffer
  • Zuerst werden die Süßkartoffeln gewaschen, halbiert und geviertelt.
     
  • Olivenöl, gepressten Knoblauch, etwas Meersalz und Pfeffer, sowie die Nadeln vom Rosmarin vermengen und die Süßkartoffeln darin marinieren. Und dann bei 180 Grad zirka 30 bis 40 Minuten am Grill (indirekt) oder im Backofen garen.
     
  • Die Lachsfilets währenddessen in etwa drei Zentimeter große Würfel zuschneiden, das Gemüse der Größe anpassen und ebenfalls zurechtschneiden. Außer die Kirschtomaten, diese bleiben im Ganzen.
     
  • Lachs und Gemüse abwechselnd auf die Spieße stecken. Dazu am besten jeweils zwei Schaschlik-Spieße verwenden.
     
  • Für die Zubereitung der Ingwer-Zitronensoße den Ingwer schälen und fein hacken. Dann die Zitrone auspressen.
     
  • Die Butter erhitzen und den Ingwer darin andünsten und anschließend das Mehl unterrühren. Mit Fischfond unter ständigem Rühren aufgießen. Die Sahne, sowie den Zitronensaft unterrühren und mit Meersalz und Muskatnuss würzen und abschmecken.
     
  • Die Lachsspieße mit Gemüse von beiden Seiten grillen. Am besten bei mittlerer direkter Hitze jeweils etwa 3 bis 5 Minuten. Dies gelingt entweder direkt auf dem Rost (Spieße mit ein wenig Olivenöl einpinseln) aber auch auf einer Plancha oder in der Pfanne. (Olivenöl auf die Plancha oder in die Pfanne geben und erhitzen.)
     
  • Die Spieße mit Meersalz und Pfeffer bestreuen und die Ingwer-Zitronen-Soße sowie die Süßkartoffeln dazu servieren.

Tipp

Lachs und Gemüse, besonders Zucchini, haben eine unterschiedliche Garzeit. Wer also dicke Zucchinistücke auf seinen Grillspieß packt wird seinen Lachs durchgegart haben, bevor es bei den Zucchini soweit ist: Darum Zucchini und auch Zwiebeln lieber dünn geschnitten auf den Spieß packen.

Die Frau am Grill zeigt wie die Grillspieße ganz einfach gelingen:

Mehr zum Thema

Rezept

Fruchtige Cremeschnitten

Anja Auer grillt leidenschaftlich, aber sie mag auch Süßes aus dem Kühlschrank. Denn die Cremeschnitten entstehen ganz ohne Feuer.

Rezept

Spareribs 30-90-30

Anja Auer setzt den Profis eine schnellere Methode für die perfekte Zubereitung der beliebten Grill-Spezialität entgegen.

Rezept

Herzhaftes Wurstgulasch

Die nächste Party kommt bestimmt: Anja Auer kocht dafür ein Wurstgulasch im Dutch Oven.

Rezept

Überbackener Nudelauflauf

Nudeln sind in jeder Vorratskammer zu finden. Anja Auer zeigt, wie daraus ein köstlicher Auflauf in nur drei Schritten gelingt.

Rezept

Fischsuppe im Dutch Oven gekocht

Klingt schwieriger als es ist. Anja Auer zeigt, wie sich die Süßwasserfissche Hecht, Karpfen, Aal, Forelle und Barsch in einer Suppe vereinen lassen.

Rezept

Mutzbraten von der Rotisserie

Anja Auer bereitet die Spezialität aus Sachsen und Thüringen auf dem Drehspieß im Pelletsgrill zu.

Rezept

Oktopus auf Galizische Art

Anja Auer bereitet mit Pulpo a la Gallega eine spanische Tapas-Spezialität im Dutch Oven zu.

Rezept

Saftiger Zwiebelkuchen vom Pellet Grill

Er ist der ideale Partner für neuen Wein – schmeckt aber das ganze Jahr köstlich. Anja Auer zeigt, wie Zwiebelkuchen auch in der Outdoor-Küche...

Rezept

Köttbullar

Es gibt kaum jemanden, der das schwedische Gericht nicht kennt. Anja Auer zeigt, wie die »Fleischbrötchen« auch zuhause gelingen.

Rezept

Pfundstopf vom Grill

Bei Anja Auer kommt der Mitternachtssnack aus dem letzten Jahrtausend auch heute noch auf den Tisch. Klappt im Backofen, im Grill oder auf glühenden...

Rezept

Gefüllte und gratinierte Muschelschalen

Anja Auer füllt die Schalen der Jakobsmuschel nach einem spanischen Familienrezept.

Rezept

Kartoffelsuppe aus dem Dutch Oven

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Kartoffeln in Form von Suppe zu genießen. Anja Auer hat sich für die pürierte Variante und eine Einlage aus Speck und...

Rezept

Pizza mit Steak

Wer nach einem Steakabend mit Freunden noch Reste übrig hat, kann es Anja Auer gleichtun und das tranchierte Fleisch auf eine selbstgemachte Pizza...

Rezept

Salzburger Nockerl vom Grill

Anja Auer holt die Salzburger Hausberge als flaumiges Dessert auf den Grillteller.

Rezept

Bruchschokolade

Anja Auer verwandelt simple Schokoladetafeln in individuelle Einzelstücke.

Rezept

Gefüllter Hokkaido-Kürbis vom Grill

Anja Auer kostet den Herbst bis zur letzten Sekunde aus und zeigt, wie man einen Kürbis am besten füllt – mit Ragú alla Bolognese oder zur Gänze mit...

Rezept

New York Strip

Anja Auer zeigt, wie man das aromatische »Zwischenrippen-Fleisch« schnell zubereiten kann – funktioniert als Hauptspeise oder als Snack.

Rezept

Spitzbuben

Auch die Frau am Grill isst gerne Plätzchen – und zeigt mit diesem Rezept, wie leicht das beliebte Adventsgebäck von der Hand geht.

Rezept

Rosenkohlauflauf mit Kartoffeln und Speck

Mit diesem Auflauf bringt uns Anja Auer durch den Herbst in den Winter: Ehrlich, schnell, lecker und mit »Geling-Garantie«.