Gnocchi al Ragù

© Gian Marco Castelberg | Shutterstock

© Gian Marco Castelberg | Shutterstock

Zutaten für Ragù

Zutaten (4 Personen)

300
g
Kalbshackfleisch
300
g
Rindshackfleisch
200
g
Brunoise (kleine Würfel von Karotten, Sellerie und Zwiebeln)
1/2
l
Rotwein
80
g
Tomaten-Pasta
etwas
Salz (zum Abschmecken)
etwas
Pfeffer (zum Abschmecken)
etwas
Olivenöl

Zubereitung:

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Brunoise hinzufügen und andünsten.
  • Fleisch hinzugeben und mit­dünsten.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Fleischmischung mit Rotwein ablöschen und Tomaten-Passata dazugeben.
  • Aufkochen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Grossteil der Flüssigkeit verdampft ist.

Zutaten für Gnocchi

Zutaten (4 Personen)

550
g
gekochte Kartoffeln (mehlige kochende Sorte)
160
g
Weissmehl
2
Eigelb
25
g
Parmesan
2
Prisen
Salz
2
Prisen
Pfeffer

Zubereitung:

  • Kartoffeln mit der Schale kochen, bis sie weich sind, ohne zu zerfallen. Die gekochten Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  • Die Masse auf einer Arbeitsfläche verteilen und mit Mehl, Eigelb, Parmesan, Salz und Pfeffer zu einem weichen, aber formbaren Teig kneten. Unbedingt mit der Hand kneten und nicht mit der Maschine!
  • Den Teig circa 60 Minuten kühl stellen und ruhen lassen.
  • In einem grossen Topf ausreichend Salzwasser aufkochen.
  • Die Gnocchi-Masse zu einer daumendicken Rolle formen. Von dieser Rolle etwa 2 cm lange Stücke abschneiden.
  • Alle Gnocchi ins kochende Wasser geben und 2 bis 3 Minuten garen. Sie sind fertig, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Vorsichtig herausheben und abtropfen lassen.
  • Die Gnocchi sofort mit dem Ragù servieren.

TIPP

Tipp des Küchenchefs: «Bevor Sie den gesamten Teig verarbeiten, kochen Sie zur Sicherheit erst ein Probe-Gnocchi. Wenn es zerfällt, ist der Teig zu weich. Arbeiten Sie in diesem Fall noch etwas Mehl ein.» Marco Fontò, «Ristorante Amalfi», Zürich

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Vegetarisch bis süss: Die Trends auf dem Grill

Grillieren ist Fleischeslust pur – und noch sehr viel mehr. Falstaff verrät die zehn besten Profi-Grilliertipps inklusive heisse Grillierrezepte.

News

Mut zum Genuss: Essen ist schön!

Die Freude am guten Essen und Trinken ist heutzutage nicht ungetrübt. Dabei ist lustvolles Geniessen für das innere Gleichgewicht wichtig. Ein...

Rezept

Dekonstruierte Wassermelone mit Ziegenfrischkäse

Mit Joghurt und Pinienkernen serviert Moritz Stiefel aus dem »Stiefels Hopfenkranz« sein sommerliches Rezept.

News

Essay: Esslust und Liebeshunger

Vielen wurde beim Film «Das grosse Fressen» übel. Ich rief vor dem Kino: «Wo ist der nächste Würstelstand?!» Und erlebte danach eine grandiose...

News

Savoir Vivre: Kulinarisch Reisen und Leben in Südtirol

Der Frühling ist da und mit ihm die Lust auf Natur, Erholung und Genuss. Wir haben die besten Tipps und Adressen aus Südtirol für Genussmenschen.

Advertorial
News

Savoir Vivre: Kulinarisch Reisen und Leben

Das aufkeimende Jahr schürt die Lust nach Natur, Erholung und Genuss. Wir haben die besten Tipps und Adressen aus Tirol und Südtirol für...

Advertorial
News

Essay: Avantgarde Adieu

Wie ein leidenschaftlicher Esser von der Spitzenküche genug bekam. Eine Polemik gegen Turbo-Kulinarismus, Verzichtsdekadenz, Biomöhren-Missionare und...

News

Kulinarische Spezialitäten aus Zug

Von der Zuger Kirschtorte bis zur Chriesiwurst: Die Region hat neben ihrer berühmten Kirschtorte viele Köstlichkeiten zu bieten. Restauranttipps...

Advertorial
News

US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

News

Essay: Schönheitschirurgie am Teller

Seit Instagram bestimmt, welcher Koch der tollste ist, haben Kochlöffel ausgedient. Warum sich das Kochen immer weniger um Geschmack, sondern mehr um...

News

Soneva Resorts und Guide Michelin vereint

Exquisite Gerichte in wunderschöner Atmosphäre – zum ersten Mal entstand eine Kooperation zwischen dem weltweit führenden Betreiber von nachhaltigen...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Nostalgie: Und ewig lockt die Riviera

Die Riviera ist die Königin der Küstenstriche, der Inbegriff von Glamour und Dolce Vita. Seit mehr als einem Jahrhundert zieht sie Menschen mit Geist,...

News

Fooby: Geteilte Freude

Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

News

Essay: Des Essers neue Freuden

Köche liefern sich einen Überbietungswettbewerb. Die Claqueure wetteifern, wer am schlauesten über alles reden kann. Ein Zwischenruf - die moderne...

News

Die besten kaiserlich-kulinarischen Erlebnisse

Österreich ist voller kulinarischer sowie historischer Schätze: Falstaff zeigt einige der besten Genussmomente im kaiserlichen Stil.

News

Mächtige Portionen für die Seele

Die Südstaaten sind für ihr Soulfood berühmt. Die historischen Wurzeln reichen zurück bis in die Zeit der Sklaverei.

News

Wiener Schneckenmanufaktur: Molekularküche trifft auf Schnecken

Rolf Caviezel, Begründer der ersten Schweizer Plattform für Molekularküche, trifft auf Andreas Gugumuck. Das Ergebnis: ein Avantgarde Menü der...

News

Beliebte Fasnachtsspezialitäten

Fasnachtsspezialitäten haben eine lange Tradition. Hier erfahren Sie, welche Leckereien heute noch beliebt sind.

News

«Weiberwirtschaft» im Hotel Sandhof in Lech am Arlberg

Cheval Blanc 1928 trifft Haute Cuisine aus Wien: Zu einem höchst exquisiten Abend lädt das Hotel Sandhof in Lech am Arlberg am 10. Dezember mit Elke...

Advertorial