Gin Tonic Eis

Ein Traum im Eis: Gin & Tonic von Veganista.

© Veganista

Ein Traum im Eis: Gin & Tonic von Veganista.

Ein Traum im Eis: Gin & Tonic von Veganista.

© Veganista

Zutaten

230
g
Wasser
200
g
Kristallzucker
250
g
Tonic Water
100
g
Gin (z.B. Aeijst Gin)
50
g
frischer Zitronensaft
  1. Zuerst das Wasser und den Zucker abwiegen und zum Kochen bringen. So lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann den Topf vom Herd nehmen.
  2. Den Zitronensaft, (optional auch das Johannisbrotkernmehl und das Guarkernmehl) abwiegen, zur Wasser-Zucker-Mischung hinzugeben, mit einem Stabmixer durchmixen und abkühlen lassen.
  3. Danach das Tonic Water und den Gin dazugeben. Dann kann man die Mischung in die Eismaschine geben.
  4. Sobald die Eismaschine fertig ist das Eis in vorgekühlte Gläser geben und genießen.

TIPP

Optional kann je 0,5g Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl verwendet werden.

Mehr zum Thema

Rezept

Schokoladen-Rum-Eis (ohne Eismaschine)

Für cremig-schokoladige Erfrischung ist mit diesem Rezepttipp von Cooking Catrin und STROH Rum gesorgt.

Rezept

Grand Marnier Sorbet

Ein erfrischendes Sorbet aus Zitronen, Orangen und Grand Marnier Likör von Food Blogger Julian Kutos.

Rezept

Selbstgemachtes Schokoladeneis

Das vegane Eis mit Cashews und Datteln besteht aus nur fünf Zutaten und ist im Handumdrehen fertig.

News

Ice Ice Baby: Glacemaschinen im Test

Der Traum von selbst gemachter Glace auf Knopfdruck: Aber können Glacemaschinen den Besuch in der Gelateria ersetzen?