Gefüllter Truthahn

© Julian Kutos

© Julian Kutos

SEMMEL FÜLLUNG

Zutaten

500
g
Semmelwürfel
2
kleine Zwiebeln
4
Eier
100
g
Butter
500
ml
Vollmilch
1/2
Bund
Petersilie
100
g
Cranberries
Salz
Pfeffer

TRUTHAHN

Zutaten

1
Truthahn (ca. 5 kg)
2
TL
Salz
2
TL
Paprika edelsüß
50
ml
Cointreau
1
Prise
schwarzer Pfeffer
3
Quitten
300
ml
Hühnerfond
3
Orangen, Saft davon
50
g
Butter

ZUM SERVIEREN

Zutaten

100
g
Preiselbeermarmelade

Für die SEMMEL FÜLLUNG, warme Milch über Semmelwürfel gießen. Zwiebel und Petersilie fein hacken, in Butter glasig dünsten. Salzen, mit Cranberries vermischen.

TRUTHAHN

  • Truthahn mit Cointreau und Saft von 1 Orange übergießen. Außen und innen salzen und mit Paprika einreiben. Innen pfeffern. Die Bauchhöhle mit Semmelmasse füllen.

  • Truthahn in einen Bräter geben. Quitten schälen, vierteln, salzen und den Truthahn legen. Den Boden mit Hühnerfond und restlichem Orangensaft bedecken. Butter auf den Truthahn legen.

  • Backofen auf 200 °C Heißluft vorheizen.

  • Den Truthahn ca. 60 Minuten anbacken.

  • Danach auf 180°C reduzieren und 2 h weitergaren.

  • Den Truthahn während dem Braten mit dem restlichen Hühnerfond übergießen. Zum Schluss mit etwas Cointreau beträufeln.

  • Truthahn zum Schluss pfeffern, tranchieren.

  • Bratensaft abschöpfen und in eine Saucier geben. Quitten mit Marmelade füllen.

  • Truthahn mit Sauce und Quitten servieren.

  • Die Truthahnreste kühl lagern und als Aufschnitt essen.

 
BEILAGEN

  • Aus der Semmelfüllung können auch Knödel geformt werden. Diese separat kochen oder im Bratensaft mitschmoren lassen.

  • Die einfachste Beilage sind Bratkartoffeln, die im Saft vom Truthahn mitschmoren.

  • Sehr gut dazu schmecken auch Kohlsprossen sowie glasierte Karotten oder Zuckererbsen.


/hr>

Weitere Impressionen:

Mehr zum Thema

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

Rezept

Rotwein-Ente

Anja Auer empfiehlt das Pendant zum Bierhähnchen als Weihnachtsschmaus. Gelingt auf dem Grill nur unter der Garhaube – oder im Backofen.

News

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Schweiz 2018

Die Falstaff-Community hat entschieden: Der Weihnachtsmarkt in Basel hat es mit rund 45 Prozent der Stimmen auf den ersten Platz geschafft.

Rezept

Herzhafte Cookies mit Chorizo, Jalapenos und Käse

Anja Auer setzt in der Weihnachtszeit auf Herzhaftes – und bäckt ihre Plätzchen mit Chorizo statt mit Schokolade.

News

Falstaff sucht die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Schweiz

Geschenke shoppen, Glühwein trinken und Guetzli probieren – die Schweizer Weihnachtsmärkte bieten eine grosse Vielfalt: Welcher ist Ihr Favorit?

News

Essay: «Lagom» oder die Kunst, einfach zu geniessen

Es gibt Studien, dass der Schwede ein durch und durch glücklicher Mensch ist. Das mag auch ein wenig an «Lagom är bäst» liegen – der Lebenseinstellung...

News

Best of Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Wein, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.