Gefüllte Paprika auf Italienisch

© Julian Kutos

Gefüllte Paprika auf Italienisch

© Julian Kutos

Zutaten

5
Stück
Paprika
etwas Butter
Salz
Parmesan

Füllung

Zutaten

200
g
Basmatireis
1
Lorbeerblatt
2
Gewürznelken
1
kleines Stück Lauch (oder Zwiebel)
3
Zweige
Thymian
Olivenöl
Salz
50
g
Bauchspeck
2
EL
Olivenöl
1
große Karotte
2
Stangen
Sellerie
restlicher Lauch (oder Zwiebel)
1/4
Bund
Petersilie
1
Knoblauchzehe, ganz mit Schale
2
EL
Butter
500
g
Rindsfaschiertes
50
g
Parmesan
Salz

Sauce

Zutaten

1,5
l
Tomatenpassata
1
Lorbeerblatt
3
Zweige
Thymian
1
Knoblauchzehe
etwas frischer Chili
1/8
l
Rotwein
1
EL
Zucker
Salz
Schwarzer Pfeffer
300
ml
Vollmilch
  1. Für den Reis: In einem Topf Lauch und Reis in Olivenöl kurz anbraten, ohne zu bräunen. Mit der doppelten Menge Wasser aufgießen. Aufkochen lassen, Lorbeer, Thymian, Nelke und Salz dazugeben und laut Packung mit Deckel kochen. Nach dem Kochen Thymian, Nelken, Lorbeerblatt und Lauch entfernen.

  2. Speck klein schneiden. Karotten, Lauch, Sellerie, Knoblauch Petersilie fein hacken. und In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Speck aus der Pfanne nehmen, im selben Öl das Gemüse mehrere Minuten dünsten. Etwas Butter dazugeben und Gemüse würzen.

  3. In einer großen Schüssel gekochten Reis, Gemüse, Speck, Ei und Parmesan zu einer kompakten Masse kneten.

  4. Backofen auf 200°C Heißluft vorheizen.

  5. Den Oberteil vom Paprika abschneiden, mit einem Löffel die Samen und das Innere aushöhlen. Die Paprika außen mit Butter einreiben und salzen. Die Paprika füllen, Füllung fest reindrücken, pro Paprika zirka 250g Füllung. Mit Deckel verschließen, Parmesan darüber streuen.

  6. Eine Ofenform vorbereiten, mit Olivenöl bedecken. Tomatensauce, Knoblauchzehe im ganzen, Thymian, Lorbeerblatt, Zucker, Salz, klein gehackter Chili und Wein in die Form geben. Paprika in die Soße stellen. Für 40min backen.

  7. Nach dem Backen Soße mit Milch verdünnen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  8. Vor dem Servieren Lorbeerblatt und Thymian entfernen. Frische Petersilie über die Paprika streuen.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

TIPP

Gefüllte Paprika eignen sich hervorragend zum Einfrieren. Wenn die Paprika kalt sind, portionsweise in Plastiksackerl füllen und einfrieren.

Eine vegetarische Variante: Fleisch und Speck durch Champignons, Bohnen oder Walnüsse ersetzen.

Jede Paprikafarbe, ob rot, grün oder gelb hat einen besonderen Geschmack. Grüne Paprika sind nicht vollreif und schmecken deswegen etwas herber. Rote Paprika sind vollreif und sind am süßlichsten. Gelbe Paprika eine Mischung aus grün und rot.

Mehr zum Thema

Rezept

Tacos vom geschmorten Fasan

Fasan hat ein unendlich feines Aroma, aber er ist sprichwörtlich schwierig zu braten. Kenner schwören deshalb auf Schmoren – gerne auch mit exotischen...

Rezept

Frische Pasta mit Wildschweinragout

Wildschwein entwickelt beim Schmoren geradezu göttliche Aromen. In der Toskana wissen sie das, weshalb das – hier oft sehr günstige – Fleisch dort als...

Rezept

Kimchi-Burger von Rebel Meat

Die Komponenten des Burgers sind unter anderem Kimchi, Austernpilze, Gurken, Koriander, Chilischoten und Spicy-Mayo.

Rezept

Roastspitz von der alten Kuh mit Sauce Remoulade

Ein Rezepttipp von Spitzenkoch Walter Leidenfrost.

Rezept

Wiener Salonbeuschel mit Serviettenknödeln

Bernhard Stocker vom »Ludwig van« zeigt im Falstaff-Live Cooking, wie man Original Wiener Salonbeuschel mit Serviettenknödeln zubereitet. Hier das...

Rezept

Spaghetti Carbonara mit Guanciale

Ein Klassiker der italienischen Küche: Daniel Kellner präsentiert uns sein Rezept für cremige Spaghetti Carbonara mit dem luftgetrockneten und...

Rezept

Schulterspitz in Rotweinsauce mit Sellerietascherl

Sepp Schellhorn aus dem »Seehof« in Goldegg ist ein ganz wunderbarer Koch. Sein Schulterspitz betört mit ebenso heimeligen wie raffinierten Aromen.

Rezept

Steckrüben Gnocchi mit Parmesansauce und mariniertem roten Chicorée

Spitzenkoch Thomas Kellermann aus dem Gourmetrestaurant »Dichterstub'n« zeigt im Falstaff-Livestream exklusiv wie man sein leckeres Gnocchi-Rezepte...

Rezept

Knusprige Gänsekeule mit Laphroaig-Gravy, Rotkraut und Erdäpfelknödel

Dass Whisky auch hervorragend zu Gansl passt, zeigt uns diese Rezept-Kreation. Als Beilagen können Erdäpfelknödel und Rotkraut serviert werden.

Rezept

Erdäpfelwuzerl mit brauner Butter, Winterheckenzwiebel und hellem Miso

Küchenchef des Hotelrestaurants »Das Bootshaus«, Lukas Nagl, zeigt uns in seinem Video wie's geht. Das asiatisch angehauchte Rezept schmeckt übrigens...

Rezept

Gefüllte Auberginenröllchen in Curry-Kokos-Dal

Der indische Frischkäse Panir lässt sich ganz einfach selbst herstellen. Ottolenghi empfiehlt es seinen Lesern – auch weil man sich in der Küche...

Rezept

Zitronengras-Huhn mit grünem Mango-Erdnusssalat

Diese super geschmacksintensiven Stubenküken sind von den Aromen Thailands inspiriert. Wenn das Wetter gut ist, grillen Sie sie über Kohlen, das fügt...

Rezept

Maroni-Waldpilztarte mit Haselnüssen

Was zur gleichen Zeit reift, ­harmoniert oft auch ­geschmacklich hervorragend. Diese Tarte feiert den ­herbstlichen Reichtum des Waldes – von Maroni...