Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

© Ian Ehm

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

© Ian Ehm

Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (4 Personen)

2
Bund
weißer Spargel
1/4
l
Weißwein
1/2
Zitrone
1
Semmel, getrocknet
Olivenöl
Salz
Zucker

Für die Rapsölmarinade

Zutaten (4 Personen)

50
ml
kaltgepresstes Rapsöl (Ölmühle Braunshofer, Hömbach)
1
TL
Honig
25
ml
Apfelessig
25
ml
Gemüsefond
Salz, Pfeffer

Für die Ricotta

Zutaten (4 Personen)

2
Bananenschalotten
1
Knoblauchzehe
150
g
Babyspinat (ein paar Blätter zum Garnieren beiseitelegen)
50
g
Walnüsse
200
Ricotta (z. B. Milde Mathilde von ­Milchmäderl)
Zitronensaft
Olivenöl

Zum Anrichten

Zutaten (4 Personen)

3
Radieschen
1
Kronprinz-Rudolf-Apfel

Zubereitung:

  • Für den Spargel den Wein, einen Liter Wasser, den Saft der Zitrone und die Semmel mit etwas Salz und Zucker aufkochen. Den geschälten Spargel einlegen. Je nach Stärke 2 bis 3 Minuten bei niederer Stufe köcheln lassen. Herausheben und abkühlen. Vor dem Anrichten in einer heißen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten, sodass der Spargel etwas Farbe bekommt.
  • Für die Marinade alle Zutaten im Mixer zu einer homogenen Creme mixen.
  • Für die Garnitur die Schalotten und den Knoblauch fein würfelig schneiden und in Olivenöl leicht anschwitzen. Den Baby-spinat hinzufügen. Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft abschmecken. Zugedeckt ca. 2 Minuten dünsten. Abkühlen lassen.
  • Die Walnüsse in einer Pfanne leicht -anrösten. Die Ricotta salzen und pfeffern. Mit dem Spinat vermengen.
  • Den Apfel und die Radieschen in feine Scheiben schneiden.
  • Den Spargel mit etwas Rapsölmarinade anmachen. Ricotta-Spinat-Masse darüber verteilen. Frische Spinatblätter, die Radieschen und den Apfel mit der Rapsölmarinade anmachen. Mit Walnüssen, Apfel und Radieschen garnieren.

Der Falstaff-Produkt-Tipp

Lehner Grün- oder Weißspargel
Auf dem landwirtschaftlichen Familienbetrieb in Haag (NÖ) werden seit 1981 Erdbeeren sowie der erste Mostviertler Spargel kultiviert, der dank des lehmhaltigen Bodens und des hohen Qualitätsanspruchs einzigartig schmeckt.
Erhältlich im Lehner Beerenstadl in Haag, in Salzburg/Elsbethen oder im Onlineshop.


Mehr zum Thema

Rezept

Oktopussalat wie in Neapel

Ein herrlich erfrischend-meeriges Mittagessen an einem warmen, sonnigen Tag – sei es in Süditalien oder Österreich.

Rezept

Lachs Teriyaki auf Gemüsebett

Wir präsentieren ein köstliches Rezept von »Herbeus Greens«, mit Koriander, der mittels nachhaltigem Vertical Farming angebaut wurde. Nachkochen lohnt...

Rezept

Frühlingsrisotto aus Hirse mit Roter Beete

Die baltische Küche steckt voller kulinarischer Überraschungen – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Baltikum« von Zuza Zak.

Rezept

Bœuf Bourguignon

Die beiden Hauptzutaten dieses ursprünglich rein regionalen Gerichtes sind, wie der Name schon sagt, Rind und Burgunder – unser Rezept präsentiert das...

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Ligurische Ostertarte mit Artischocken und Mangold

In Ligurien wird diese Tarte traditionell zu Ostern mit lokal wild wachsenden Mangold »Erbette« gebacken. Wir machen sie mit jungem Mangold oder...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.