Gebratene Wachteln mit Ras el Hanout und dreierlei Trauben

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 50 Minuten + 1 Stunde zum Marinieren
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (4 Personen)

4
Wachteln, küchenfertig
je 150
g
rote und weiße kernlose Trauben sowie große Tafeltrauben
1
EL
Honig
2
EL
Ras el Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
2
Zimtstangen
1
Zwiebel, gehackt
3
EL
Olivenöl oder Entenschmalz
250
ml
Hühnerfond
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Wachteln innen und außen salzen, pfeffern, mit Honig und etwas Ras el Hanout einreiben. Mindestens eine Stunde einwirken lassen.
  • Einen schweren Gusseisenbräter erhitzen. Die Hälfte des Schmalzes oder Öls hineingeben, die Zwiebel darin anschwitzen, ca. 5 Minuten. Herausheben und aufbewahren.
  • Restliches Fett zugeben, die Wachteln darin von allen Seiten kräftig goldbraun anbraten – bei Bedarf mehr Fett zugeben!
  • Restliche Gewürze, sowie Zimtstangen, zugeben, durchmischen und mit Hühnerfond aufgießen. Etwas reduzieren lassen, zudecken und bei milder Hitze etwa 30 Minuten schmoren lassen.
  • Wachteln herausheben, Sauce bei Bedarf noch etwas reduzieren lassen. Dann die Trauben zugeben, vorsichtig umrühren und mit den Wachteln zugedeckt etwa 5 Minuten erwärmen.
  • Die Wachteln auf einer Servierplatte von den Trauben umkränzt auftragen. Dazu passt Reis oder geröstetes Sauerteigbrot, auf das die Wachteln gesetzt werden.

Die Falstaff-Weinempfehlung

97 Falstaff-Punkte
Admiral 2018, Weingut Pöckl

Dunkles Rubingranat mit violetten Reflexen. In der Nase feine Zwetschkenanklänge und schwarze Beerenfrucht, nach Cassis und Lakritze. Kompakt am Gaumen, reife Herz-kirschen und dunkles Nougat, mineralisch, extraktsüßer, langer Nachhall. Perfekter Begleiter zu Wild und Rind. Tipp: dekantieren.
€ 38,–; poeckl.at


Mehr zum Thema

Rezept

Entenfond-Risotto mit gebratenem Radicchio

Mit einer Ente vier Abende lang satt werden? Falstaff verrät wie! Zum Beispiel mit diesem Entenfond-Risotto Rezept.

Rezept

Gefüllte Bio Ente mit Bieressigsauce und Rübensalat

Das besondere Rezept exklusiv für Falstaff von den Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer aus Werfen: Gefüllt Ente mit Bieressigsauce und Rübensalat.

Rezept

Rosa gebratene Entenbrust mit Topinambur und Bohnen

Bobby Bräuer befreit die Ente von ihrem süß-sauer-Image und bettet sie auf Tobinambur und Bohnen.

Rezept

Gebratene Foie Gras mit Calvados-Äpfeln

Die perfekte Luxusspeise für einen schönen Abend zu Zweit.

Rezept

Barbarie Entenbrust

Valentinstags-Kreation »Love is in the Air« mit Sellerie, Granatapfel, Chicoree und Chili.

News

Top 10: Rezepte mit Huhn

Ob knusprig gebacken oder kreativ asiatisch inspiriert – Poulet ist besonders vielfältig in der Zubereitung. Hier unsere zehn Lieblingsrezepte.

Rezept

Ente / Birne / Fenchel / Pilz

Knusprige Ente trifft auf fruchtige Birne. Ein Rezepttipp von Blogger Constantin Fischer, wo auch Fenchel und Seidenköpfe eine Gastrolle spielen.

Rezept

Taubenbrust mit Spargel, ­Zuckerschoten, Dicken Bohnen

Die Neuinterpretation eines klassischen Rezepts von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann

Rezept

Gepökelte Entenbrust auf Rübenkraut

Im Steinguttopf gepökeltes Fleisch alla Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann

Rezept

Huhn / Rotwein / Zucchiniblüte

Ein leichtes Gericht mit geschmortem Huhn und essbaren Blüten, die für Frühlingsgefühle sorgen.

Rezept

Huhn / Pilz / Brokkoli – frittiert

Hackbällchen und Gemüse im Backteig mit asiatischer Note.

Rezept

Backhendlsalat / Huhn im Mandelkruste / Orangen-Vanille-Cognac Dressing

Wie würde ein steirischer Backhendl Salat in Frankreich zubereitet werden? Julian Kutos gibt diesem Heurigen-Klassiker seinen French Touch.

Rezept

Hühnchencroissant, Creme aus gebratenem Knoblauch & Sauerampfer

Direkt vor unserer Haustüre befinden sich Gräser, Kräuter und Blüten, die manchmal völlig fremd wirken. Andoni Luis Aduriz, einer der weltbesten...

Rezept

Ente Sous-vide

Durch das Garen bei niedriger Temperatur wird das Fleisch besonders zart.

Rezept

Glasierte Wachtelbrust auf Morchelrisotto

Einem Risotto geben Morcheln einen unvergleichlichen Geschmack. Eva Salomon serviert dazu gerne glasierte Wachtelbrust und gebackenes Wachtelei.

Rezept

Topinambur / Petersilien-Risotto / Huhn

Nach den Feiertagen gibt's ein leichtes, wunderbar aromatisches Gericht.

Rezept

Gefüllte Weihnachtsgans mit Glühweinsauce und Rotkraut

Rezept von Martin Benninger, Restaurant »Segreto«, Wittenbach-St.Gallen, Schweiz.

Rezept

Gänsecurry von der Keule, Rotkraut entsaftet und Kartoffelschaum

Rezept von Daniel Achilles, Restaurant »Reinstoff«, Berlin, Deutschland.