Gebratene Melanzani nach Szechuan-Art »Yu Xiang Qiezi

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zutaten (2 Personen)

700
g
Melanzani
2
EL
Chili-Bohnen-Paste »Chan Lao« (Asialaden)
2
EL
Sojasauce
2
EL
schwarzer Reisessig/Balsamico
2
EL
Reiswein oder Sherry
2
EL
Zucker
2
EL
Pflanzenöl
3
Knoblauchzehen, fein gehackt
1
EL
gehackter Ingwer
1
EL
Maismehl
1/2
EL
Szechuan-Pfeffer, gemörsert
1
Frühlingszwiebel
1
TL
Sesam, geröstet

Zubereitung

  • Die Melanzani in Stifte von 5 cm Länge und 1 cm Breite schneiden. Die Sauce vorbereiten: In einer kleinen Schüssel Wasser mit der Chili-Bean-Paste, Sojasauce, Essig, Reiswein oder Sherry, Zucker und Stärke vermengen.
  • Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, die Melanzani zugeben und bei hoher Hitze anbraten, bis sie gleichmäßig braun sind – gut 3 Minuten. Häufig umrühren.
  • Knoblauch und Ingwer sowie die gemörserten Szechuan-Pfefferkörner (ersatzweise rote, entkernte und gehackte Chilischoten) zugeben und eine knappe Minute mitbraten.
  • Die vorab fertig vermengte Sauce zugeben und gut umrühren. Noch etwa 4 Minuten weiterschmurgeln lassen, bis die Melanzani seidig weich sind und die Sauce so eingedickt ist, dass sie an der Rückseite eines Löffels haften bleibt.
  • Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden und mit Sesam das fertige Gericht garnieren.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Veganes Ungarisches Gulasch

Dieses Rezept aus Timo Frankes Kochbuch »Rustikal–Radikal« zeigt wie Omas Klassiker auch ganz ohne Fleisch auskommt.

Rezept

Petersilienwurzel mit Schmorbirne und schmackigem Kartoffelragout

Einfach und vegetarisch verbindet dieses Gericht von Achim Hack süß und deftig. Im Video wird gezeigt, wie es gelingt.

Rezept

Ragú di Carne

Die klassische Fleischsauce für piemontesische Tajarín aus einer Mischung von faschiertem Kalb (Rind) und Schwein. Genauso gut mit Kaninchen, Lamm...

Rezept

Marinierte Entenleber mit Americanello-Traube und Kaffee

Rezept von Stefan Heilemann, »Widder Restaurant« in Zürich.

Rezept

Bunter Gemüsesalat

LIVING präsentiert einen »Bunten Gemüsesalat« mit einem frischen Kräutermix.

Rezept

Kaviar, Blattlkrapfen, Eigelb

Seit 2004 kocht der kreative Star Andreas Döllerer im eigenen Betrieb, »Döllerer«, und perfektioniert seine Alpine Cuisine. Hier sein...

Rezept

Das Versteck des Thunfischs

Mit diesem Gericht kochte sich Carolina Diaz zum »Master of Pasta« 2018 bei den siebten BARILLA Pasta World Championships.

Rezept

Gitzileber mit Ziegenfrischkäse, Mais und Molkenzuckerkaramell

Andreas Caminada aus dem »Schloss Schauenstein« beweist, dass sich die einfachsten Zutaten auf hohem Niveau in ausgefalle Kombinationen integrieren...

Rezept

Ris de Veau à la Grenobloise

Der französische Klassiker – Kalbsbries auf Grenobler Art – ists ein herrliches Beispiel für die wichtige Rolle der Zitrusfrüchte in der salzigen...

Rezept

Flan di Spinaci con Fonduta

Klassisch, piemontesisch, gut – so schnell kann aus Spinat ein aufregendes Geschmackserlebnis werden.

Rezept

Eigelb mit Tomme-Fleurette-Sauce und Feldsalat

Club Prosper Montagné präsentiert eine modern interpretierte Haute Cuisine mit französischem Charme von Laurent Eperon.

Rezept

Sanft in Butter gebratener Spargel mit Birne und Sauerklee

Spargel als delikate Souplesse: Koch-Star Alain Passard serviert ihn nicht mit schwerer Sauce Hollandaise, sondern mit Birnen und Sauerklee.