Fabelhafter Fattoush

© Julia Stix

© Julia Stix

Zutaten (4 Personen)

1
altbackenes, dünnes Fladenbrot
1/2
Paprika rot
1/2
Paprika gelb
1/2
Paprika grün
2–3
Paradeiser, in 1,5 cm große Würfel geschnitten
4–5
Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
1/2
Gurke, in 1,5 cm große Würfel geschnitten
1
Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
1
Handvoll
Minze
1
Bund
Petersilie, grob gehackt
1/2
EL
getrocknete Minze
1
Knoblauchzehe, zerdrückt
1,5
EL
Zitronensaft
3
EL
Olivenöl (+ etwas Olivenöl zum Beträufeln)
1
EL
Weißweinessig
1/2
TL
gemahlener Pfeffer
1
TL
Salz
1/2
TL
gemahlener Sumran

Zubereitung

  • Das Brot in mundgerechte Stücke reißen, im Backrohr bei 180 °C circa 5 Minuten rösten.
  • Die übrigen Zutaten (bis auf den Sumach) vermengen und circa 10 Minuten durchziehen lassen. Das knusprige Fladenbrot unterheben.
  • Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln und ­großzügig mit Sumach bestreuen.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 01/2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Geröstete Quinoa mit roter Rübe

Kochbuchautorin Salma Hage bereitet mit Orangen, Oliven und roten Rüben eine orientalisches Quinoa-Pfanne zu.

Rezept

Mit Kokos gefüllte, gebackene Melanzani in Tomaten-Masala-Curry

Die indische ist eine der vielfältigsten vegetarischen Küchen der Welt – und die Idee, Melanzani mit Kokosnuss und Mandeln zu füllen ist schlicht...

Rezept

Falafel mit Hummus

Der Klassiker der orientalischen Küche ist im Handumdrehen selbst gemacht.

Rezept

Grün ist die Hoffnung

Orientalischer Frühling auf dem Teller: Grüner Salat, karamellisierte Zitronen und Pinienkerne – die Köche aus dem »Habibi & Hawara« präsentieren ihre...