Ciabatta

© Julian Kutos

© Julian Kutos

Mediterranes Brotgewürz

Zutaten

3
Zweig(e)
Oragano
1
Zweig(e)
Rosmarin
1
TL
Lavendel
3
EL
grobes Salz
  • Oregano und Rosmarin Blätter zupfen, Stängel entfernen.
  • Kräuter und Lavendel in die Küchenmaschine geben und auf hoher Stufe fein mahlen. Salz dazugeben und kurz mischen.
  • In Gläser abfüllen, trocken und dunkel lagern.

Ciabatta

Zutaten

400
ml
Wasser
20
g
frischer Germ
300
g
Weizenmehl Type 480
300
g
Hartweizengrieß
50
ml
Olivenöl
2
EL
mediterranes Brotgewürz
10
g
Zucker
Salz (nach Bedarf)
  • Wasser und Öl in die Rührschüssel geben, danach alle anderen Zutaten dazugeben. Zu einem Teig verarbeiten, für 10 min langsam kneten.
  • Teig abschmecken und nach Bedarf nachsalzen, er soll leicht salzig und süß schmecken. Er soll elastisch sein und sich von der Rührschüssel lösen.
  • Den Teig mit Frischhaltefolie zudecken und für 2 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.
  • Backofen auf 220°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig zerteilen, in rechteckige Stücke á 150 g teilen. Mit Frischhaltefolie zudecken und 20 min gehen lassen.
  • Zum Formen den Teig einmal von außen nach innen einrollen, zu Ciabatta formen.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier geben, für 12 bis 15 min backen. Die Ciabatta sollen hell bleiben. Für optimale Ergebnisse mit Dampf backen.
  • Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Impressionen zur Zubereitung

Mehr zum Thema

News

Das sind die beliebtesten Schweizer Bäckereien

Mehr als 22'800 Stimmen aus der Community wurden abgegeben: Die Bäckerei Signer setzte sich knapp gegen das Kreyenbühl Genuss-Handwerk durch schaffte...

Rezept

Süße Bruschetta mit Haselnüssen

Bruschetta schmeckt nicht nur mit Tomaten, sondern auch als süße Variante. Julian Kutos bäckt dafür ein schnelles »Sauerteigbrot« und serviert es mit...

News

Unser täglich Brot

Brot ist fixer Bestandteil unserer Esskultur, und dennoch steht es im Kreuzfeuer der Kritik ­der Gesundheitsapostel. Hat sich nun das Brot geändert,...

News

Brot backen auf Französisch Teil 3: Baguette und Brot

Das französische Baguette gilt als Meisterstück der Brotbackkunst. Alles über Baguette, Sauerteig und viele andere Brote erzählt Julian Kutos im 3....

News

Mehl ist nicht gleich Mehl

Durch Mehlbehandlungsmittel wurde das weisse Pulver lange Zeit vereinheitlicht. Engagierte Bäcker wollen jetzt das Gegenteil, sie wissen, weshalb etwa...

News

Interview: Was passiert beim Backen?

Nathan Myhrvold hat ein neues Buch über die wissenschaftlichen Grundlagen beim ­Backen geschrieben. Ein monumentales Werk mit vielen überraschenden...

News

No-Knead-Bread im Falstaff-Check

So einfach kann Brotbacken sein: Wie der neue Backtrend No-Knead-Bread (Kein-Kneten-Brot) funktioniert.

Rezept

No-Knead-Bread

No-Knead-Bread lässt sich ganz ohne Kneten herstellen. Die Hefe erledigt die ganze Arbeit. Das Ergebnis: ein luftig-knuspriges Weiß- bzw. Mischbrot.

News

Die besten Bäcker der Welt

Eine Brot-Revolution heizt den Backstuben dieser Welt so richtig ein und sorgt für eine neue Qualität. Falstaff zeigt, welche Bäcker hinter dem...

News

Wenn alles schläft, sind sie schon wach

Herr und Frau Schweizer konsumieren jährlich im Schnitt knapp 50 Kilo Brot pro Kopf, und an über 3000 Verkaufsstellen werden rund 200 verschiedene...

Rezept

Waldstaude-Bauernbrot mit Schinken-Kren Schmier

Dieses Bauernbrot aus der Urform des Roggen, ist ein typisch steirisches Schmankerl. Die Schmier ist ein Aufstrich aus Creme Fraiche und Sauerrahm,...