Chinesische Wonton

© Shutterstock

© Shutterstock

Zutaten Teig

Zutaten (4 Personen)

300
g
Mehl
130
ml
Wasser
2
ganze Eier

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Plastikfolie wickeln und vor dem Weiterverarbeiten mindestens eine Stunde kalt stellen.

Zutaten Fülle

Zutaten (4 Personen)

250
g
frisch faschierter Schweinebauch oder Schulter (lassen Sie sich ja kein fertig abgepacktes Supermarktfaschiertes andrehen!)
200
ml
Hühnersuppe oder Schweinefußfond
1 daumengroßes
Stück
Ingwer, geschält und klein geschnitten
1
großes Ei
2
EL
helle Sojasauce
3
EL
Shaoxing-Reiswein
2
Frühlingszwiebel, klein gehackt
2
EL
gutes, getoastetes Sesamöl
frisch geriebener Pfeffer
Zucker nach Geschmack

Zum Servieren

Zutaten (4 Personen)

1,5
l
Hühnersuppe
4
Wontons pro Person
4
Pak Choi, Blätter blanchiert
2
cm
Ingwer
1
Frühlingszwiebel
Sojasauce

Zubereitung Fülle:

  • Fleisch und Gewürze und Ei mischen, dann nach und nach (Tasse für Tasse) den Hühnerfond untermischen, bis er ganz im Faschierten aufgesogen wurde. Mindestens zwei Stunden, besser über Nacht kalt stellen.

Zubereitung Wontons:

  • Eine Tasse Wasser und die Füllung bereitstellen. Mit Daumen und Zeigefinger einen Ring formen. Ein dünn ausgewalktes, zu einem 10 x 10 cm ausgeschnittenes Teigquadrat darauf legen. Einen Finger in die Wassertasse tauchen und den Teig entlang des Daumen-Zeigefinger-Rings nass machen. Etwas Füllung in die Mitte des nassen Rings legen, das Wonton auf den Tisch legen und zu einem Dreieck falten. Rund um die Füllung (dort, wo der Teig nass ist) zusammendrücken – es soll möglichst wenig Luft drinbleiben. Die unteren beiden Ecken des Dreiecks zusammenbringen: eine Ecke nass machen und die andere darauf drücken. Die Füllung bei Bedarf ein wenig von unten eindrücken, sodass sich die Ecken besser zueinander führen lassen.
  • Die Wontons kurz in kochendem Wasser gar ziehen lassen, etwa drei Minuten. Herausheben und in heißer, mit etwas Sojasauce abgeschmeckter Hühnersuppe mit ein wenig frischem, fein geschnittenem Ingwer, gehackten Frühlingszwiebeln und blanchiertem Pakchoi servieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Zaru Soba

Perfekt für den Sommer: Kalte Buchweizen-Nudeln wie in Kyoto.

Rezept

Chicken Pho

Die asiatische Nudelsuppe kann nach Herzenslust variiert werden. Für feurige Würze sorgt Tabasco Sriracha Sauce.

Rezept

Selleriecremesuppe mit Tonkabohne

Die klassische Suppe mit Knollengemüse wird mit exotischer Würze verfeinert.

Rezept

Mühlviertler Rahmsuppe mit Blunzenbuchtel

Der leidenschaftfliche Spitzenkoch Thomas Hofer vom »Bergergut« präsentiert uns ein typisches Mühlviertler Gericht.

Rezept

Bärlauchsuppe mit Kirschtomaten, Pilzen und grünem Spargel

Thomas Kellermann schöpft aus dem Frühlings-Angebot der Natur.

Rezept

Bohnencreme­suppe

Ein Rezept mit kulinarischem Potential: Severin Corti präsentiert uns Bohnencremesuppe mit Miesmuscheln.

Rezept

Stärkende Hühnersuppe

Die würzige Suppe mit reichhaltiger Einlage gibt Kraft und Energie.

Rezept

Tofu-Wakame-Suppe

Die Kombination von Tofu und Wakame ist in der japanischen Küche traditionell.

Rezept

Hühnersuppe mit Grünkohl und Wachtelei

Diese Suppe gibt Kraft und wärmt an kalten Wintertagen. Die Einlage besteht neben Grünkohl auch aus Hühnerfleisch und Glasnudeln.

Rezept

Rotkraut-Samtsuppe mit geräucherter Ente

Statt Rotkraut zur Ente servieren wir Ente zum Rotkraut. Aus dem Kraut machen wir eine samtige Suppe mit Obers und Dill.

Rezept

Halászlé (Pannonische Fischsuppe)

Max Stiegl ist Besitzer und Koch des »Gut Purbachs«. Er verrät uns eines seiner burgenländischen Rezepte mit Fisch.

Rezept

Hühner-Reis-Suppe mit Zitrone

Die Suppe aus braunem Reis, Ingwer und Huhn wärmt an kalten Tagen von innen heraus. Geröstete Erdnüsse sorgen für Biss.

Rezept

Rote-Bete-Suppe mit Crème fraîche

Rote Bete und Apfel werden mit Gewürzen zu einer farbintensiven Suppe püriert, die abschließend mit Crème fraîche verfeinert wird.

Rezept

Frühlingssuppe mit Pesto

In diesem Rezept wandern Spargel, Fenchel und weiße Bohnen in einen Topf und werden zu einer aromatischen Suppe, die mit Pesto abgerundet wird.

Rezept

Kastanien-Schilcher-Suppe mit Zimtstangerl

Ein herbstliches Rezept aus der »Hahnhofhütte«: Zu der cremigen Kastaniensuppe mit Schilcher werden Blätterteig-Zimtstangerl serviert.

Rezept

Suppe mit Gemüse und Krause Glucke

Den Schatz aus dem heimischen Wald verarbeitet Constantin Fischer in seiner Interpretation einer Ramen-Suppe.