Ceviche

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Leche de tigre

Zutaten (6 Personen)

20
g
Sellerie
1/2
rote Zwiebel
2
Knoblauchzehen
10
g
Koriander
1
EL
Ingwer
1/4
l
Fischfond
1/2
EL
Milch
  • Alle Zutaten miteinander in einem Mixer vermischen. 

Ceviche

Zutaten (6 Personen)

720
g
frischer Fisch (Seebarsch, Snapper, Gelbschwanz, Thunfisch, Lachs etc.)
3
rote Zwiebeln, in dünne Streifen geschnitten
12
g
Korianderblätter
12
Limetten, Saft auspressen
18
g
Peruanischer »Limo« Pfeffer
6
EL
»Leche de Tigre«
30
g
Mais, geröstet
Salz
  • Den frischen Fisch in mittelgroße Würfel schneiden.

  • Anschließend den Fisch mit Salz vermischen. Dabei nicht zu zögerlich sein, da dies unerlässlich für die Reaktion mit der Limettensäure ist. Danach Koriander und Pfeffer hinzufügen und vermischen.

  • Den Fisch mit Limettensaft  und »Leche de Tigre« vermengen und die Fischwürfel anschließend aufeinanderstapeln.

Anrichten
Dekorieren Sie die Ceviche mit dem gerösteten Mais. Geben Sie nach Belieben noch weitere Beilagen, wie etwa Sprossen, dazu.

TIPP

Je nach Belieben kann dieses Gericht auch mit Süßkartoffel, Maniok oder Choclo-Mais serviert werden. Ebenso können die Zutaten je nach Vorliebe verändert bzw. an den eigenen Geschmack angepasst.werden.

Falstaff Weinempfehlung

2015 Torrontes »Alamos«
Catena Zapata, Mendoza, Argentinien
Überrascht mit intensiven weißen Blütenaromen, unterlegt mit Nuancen von Ingwer, Currypulver, 
Limettenzesten, mineralischer Touch. Blumiger Stil, knackige Struktur, bleibt gut haften, trocken, gute Länge, nach Grapefruit im Finish, Argentiniens Antwort auf Riesling.

Preis: € 7,50,-

www.belvini.de

Konzept & Produktion: Florence Wibowo,  Foodstyling: Benni Willke, Tableware: www.petralindenbauer.at

 

Mehr zum Thema

Rezept

Miesmuscheln im Sud

Die Meeresfrüchte schmoren in einem aromatischen Weißwein-Fond mit Gelben Rüben.

Rezept

Maccheroncini con Pomodori Secchi, Spinaci e Sardine al Limone

Die Pasta kombiniert Constantin Fischer mit eingelegten, getrockneten Tomaten, Spinat, Fenchel und aromatischen Sardinen.

Rezept

Dreierlei aus dem Meer mit Oliven

Für dieses Gericht verarbeitet Constantin Fischer Steinbutt, Venus- und Miesmuscheln.

Rezept

Steinpilz-Kürbistörtchen mit Feige

Aus herbstlichen Zutaten schichtet Constantin Fischer pikante Törtchen mit fruchtigem Akzent.

Rezept

Lasagne mit Pilzen

Verschiedenste Pilze füllt Constantin Fischer zwischen Lasagneblätte rund kreiert eine vegetarische Variante des Italo-Klassikers.

Rezept

»STROH« Ente mit Maroni

In diesem Rezept werden Entenbrust, Orangen, Rum und glasierte Maroni zu einem herbstlichen Gericht kombiniert.

Rezept

Belegtes Pitabrot

Orientalische Kreation mit selbst gebackenem Pitabrot aus Dinkelmehl.

Rezept

Skirt-Steak mit Linsen und Kohlrabi

Die Linsen werden mit Chorizo zur würzigen Beilage, außerdem gibt’s dazu eine pikante Schoko-Sauce.

Rezept

Kürbis-Apfel-Focaccia mit Ziegenkäse

Das herbstliche Rezept von Blatt & Blüte wird mit dem neuen NOAN Herbs Olivenöl verfeinert.

Rezept

Artischocke mit Karotte und Wachtelei

Die »Königin« des Gemüses kombiniert Constantin Fischer mit knackigen Karotten. Ihr Grün wird in der Sauce verarbeitet.

Rezept

Scholle – Mangold – Dijon-Senfsauce

Rezepttipp aus dem Buch »kochen.« von Stevan Paul.

Rezept

Weißwurst mit Kürbis und Zwiebel

Constantin Fischer interpretiert den Oktoberfest-Klassiker und kombiniert ihn mit Kürbislaibchen, Zwiebel-Sauce und Pilzen.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.