Ceviche vom Wolfsbarsch

Zutaten zum Marinieren des Fisches

Herbert Lehmann

Zutaten zum Marinieren des Fisches

Zutaten zum Marinieren des Fisches

Herbert Lehmann

Zutaten (4 Personen)

500
g
Wolfsbarschfilet ohne Haut und Gräten
1
große Schalotte (oder 2 kleine), fein gehackt
1
TL
Salz
8
Limetten, gepresst
1
Orangen, gepresst
2
rote Thai-Chilis, gehackt
1
Bund
Koriander
  • Die gehackten Schalotten für fünf Minuten in Eiswasser wässern, damit ihr scharfer Geschmack ­gemildert wird. 
  • Die Fischfilets in Würfel von 2 cm Kantenlänge schneiden und einsalzen. Eine Minute ziehen lassen, dann den Saft von Orange und ­Limetten sowie den Chili zugeben und knapp 10 Minuten marinieren lassen. ­Kosten und eventuell ­nachsalzen. 
  • Fisch und Marinade – in Peru wegen ihres ­erfrischenden Geschmacks »leche del tigre«, ­Tigermilch, ­genannt – in vier ­Schälchen verteilen, mit Koriander garnieren und unverzüglich ­servieren.


Aus: Falstaff Magazin 03/2013

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung
Champagne Roederer Brut Premier
Louis Roederer, Frankreich
Frische Apfelfrucht, ­unterlegt mit zarter Grapefruitnote, lebendig, zeigt seine ­Komplexität, mineralische Finesse und bietet tolles Trinkanimo.
Fachhandel, ca. € 40,–

Mehr zum Thema

Rezept

Amurkarpfen Blau

Im Herbst werden sie abgefischt, zu Weihnachten landen sie auf dem Teller: Amur-Karpfen. Hier ein klassisches Rezept.

Rezept

Gasteiner Bachsaibling auf Graupenrisotto

Jahrhundertkoch, lebende Kochlegende und Patron des »Ikarus« im Hangar-7, Eckart Witzigmann, serviert Klassisches mit eigener Note.

Rezept

Dorade mit Romesco-Sauce, Mandeln und gebackener roter Zwiebel

Mit 15 Jahren war Daniel Boulud Finalist im französischen Wettbewerb um den besten Kochlehrling. Heute kocht er rund um die Welt, so auch im »Daniel«...

Rezept

Bachforelle mit Yuzu und gelacktem Aal

Bobby Bräuer setzt die Bachforelle gekonnt mit asiatischem Touch in Szene und empfielt dazu selbstgemachte Kartoffelchips.

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

Rezept

Lachssalat mit Avocado, Zucchini, Gurkenscheiben und knuspriger Quinoa

Rezept von Stefano Baiocco, Restaurant »villa feltrinelli«, Gargnano, Italien.

Rezept

In Butter gebratene Quappe »Müllerin«

Severin Corti serviert den Delikatessenfisch mit Spinat & confierten Tomaten.

Rezept

Sole Meunière

Luxuriöse Kulinarik für Zwei. Ein einfaches, aber nobles Rezept für Seezunge.

Rezept

Roh marinierter Zander mit frischen Kräutern und Gemüse

Das Gericht ist eine Variante des Ceviche. Dabei wird roher Fisch mit Zitrussaft gemischt – er bekommt dadurch eine besonders feine, cremige...

News

Kleine Fische grosse Küche

Von italienischer Buddego bis hin zu französischer Bouillabaisse: ein Genuss-Guide durch die köstlich-wandelbare Fischküche der Riviera.

News

Die besten Fischmärkte der Welt

Tokio, Sydney, Barcelona, Seattle: Falstaff präsentiert die grössten und besten Fischmärkte der Welt.

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.