Butterbrot

Butterbrote

© Renée del Messier

Butterbrote

© Renée del Messier

Die Zutaten reichen für ca. 200 Stück.

Für den Ischlerteig

Zutaten

250
g
Mehl glatt
240
g
Butter
150
g
Staubzucker
130
g
geröstete geriebene Haselnüsse
1
Prise
Zimt gemahlen
1
Prise
Nelken gemahlen
  • Butter, Staubzucker, Haselnüsse, Zimt, Nelken und etwas Mehl in der Küchenmaschine vermengen, restliches Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
  • In Frischhaltefolie verpacken und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Für die Dottermasse

Zutaten

180
g
Staubzucker
2
Stück
Eidotter (Größe L)
30
g
Wasser
  • Staubzucker, Wasser und Dotter in der Küchenmaschine aufschlagen, bis diese schaumig ist.
  • Ischlerteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen, runde Kekse (ca. 5 cm groß) ausstechen und mit einem kleinen Messer halbieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei Heißluft 160 °C goldbraun backen (ca. 18 Min).
  • Die Dottermasse aufschlagen und auf die umgedrehten Kekse mit einem glatten Messer aufstreichen und über Nacht trocknen lassen.

Aus Falstaff Junior 2012