Buntes Kartoffelgratin

© Matthias Würfl

© Matthias Würfl

Zutaten (5 Personen)

1
kg
festkochende Kartoffeln, gekocht
1
Bund
Basilikum
4
Zehe
Knoblauch
1
Schuss
Weißwein
1
TL
Meersalz
1
TL
Pfeffer
4
ml
Tomaten
250
g
Mozzarella (2 Kugeln)
150
g
Parmesan
1
EL
Olivenöl


  1. Die vorgekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden (ca. 0,5 Zentimeter). Ebenso die Tomaten und den Mozzarella.
  2. Basilikum und Knoblauch fein hacken und mit Meersalz und Pfeffer unter das Olivenöl rühren.
  3. Den Parmesan reiben oder in feine Plättchen hobeln.
  4. Eine flache Auflaufform oder einen Bräter mit Olivenöl oder Butter bestreichen und die Kartoffeln, Tomaten und den Mozzarella fächerartig und abwechselnd schichten.
  5. Jede Schicht wird dem Knoblauch-Basilikum-Öl bestreichen. Je nach Größe der Auflaufform können auch zwei oder drei Schichten entstehen. Anschließend beträufelt man die Zutaten mit etwas Weißwein und streut den Parmesan gleichmäßig darauf.
  6. Das Kartoffelgratin bei ca. 200 Grad backen. Entweder im Herd bei Ober- und Unterhitze auf oberer Schiene oder im Dutch Oven mit Briketts.

TIPP

In Kombination mit einem grünen Salat wird das Gratin im Handumdrehen zum Hauptgericht!

Mehr zum Thema

Rezept

Fermentiertes Rotkraut mit Apfel, Orange und Zimt

Ob pur, als Salat oder als Beilage – etwa zum Wild – selbst gemachtes Rotkraut ist in der Küche vielseitig einsetzbar.

Rezept

Cholera Gemüsekuchen

Bei diesem schmackhaften Schweizer Gemüsekuchen darf man sich vom Namen nicht abschrecken lassen: Die Cholera aus dem Wallis.

Rezept

Pickled Eggs – Soleier

Ein Bar-Klassiker, der endlos variiert werden kann. Das schönste Ergebnis wird mit einer Lake aus Roten Rüben erzielt – eignet sich besonders gut für...

Rezept

Grillgemüse mit Joghurtdressing

Ist allein der Star am Teller, passt aber auch als Beilage wunderbar zu vielen Fleischgerichten oder Fisch.

Rezept

Omelette du Valais

Starkoch Joël Robuchon widmete zahlreicher seiner Rezepte dem Erdapfel. Sein Rezept: Westschweizer Kartoffel-Omelette.

Rezept

Gefüllter Wirsing wie in der Auvergne

Kohl muss nicht immer nur eine Beilage sein. Mit diesem Rezept wird das schmackhafte Wintergemüse zum Star auf dem Teller.

Rezept

Gebackener Blumenkohl mit Chili-Aïoli und Mandel-Crunch

Tanja Grandits verrät in ihrem neuem Kochbuch «Tanjas Kochbuch», wie ein ganzer Kopf Blumenkohl aus dem Ofen gelingt.

Rezept

Gegrillte Ochsenherzen

Jetzt sind sie endlich reif: Ochsenherzen. Perfekt gegrillt, überbacken mit Mozzarella und serviert mit Basilikum Pesto, so schmeckt für Julian Kutos...

Rezept

Rauchige Melanzani

Die Melanzani werden asiatisch nach Sichuan Art zubereitet.

Rezept

Mit Bratenjus glasierte Sellerie auf Buttermilchsauce

Eines von Nadine Levy Redzepis Leitprinzipien ist, bescheidene Zutaten mit demselben Respekt zu behandeln wie edle Ingredienzien. So entstand dieses...

Cocktail-Rezept

Green Mary Cocktail

Gemüse-Genuss mit exotischer Note im Cocktailglas.

News

Grosse Liebe Artischocke

Der bayerische Biogärtner Johannes Schwarz ist ein Star in der Gourmetszene. Er beliefert Spitzenrestaurants mit alten Tomaten- oder...