Bunter Spargel-Caprese-Salat

© Carletto

© Carletto

Zutaten (4 Personen)

250
g
Tomatenraritäten
225
g
Mini Mozzarella
Zweig(e)
Thymian
1,5
Gläser
STAUD'S Cocktail Spargel

Zutaten (4 Personen)

2
TL
gehackter Basilikum
2
TL
gehackte Petersilie
1
Bio Zitrone (Zeste & Saft)
1
Zehe
Knoblauch
2
EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
  • Für die Gremolata die Kräuter waschen, putzen und sehr fein hacken. Die Bio Zitrone heiß waschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Die Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Die Kräuter mit einem Teelöffel Zitronenzesten und zwei Teelöffeln Zitronensaft vermischen. Die gehackte Knoblauchzehe und das Olivenöl untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und im Kühlschrank kaltstellen.

  • Den Spargel aus den Gläsern nehmen und auf Tellern anrichten. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Gemeinsam mit dem Mini Mozzarella auf dem Spargel verteilen. Mit der Gremolata beträufeln, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein paar Zweigen Thymian garnieren.

  • Dazu passt perfekt ein frisches Focaccia!

TIPP

Den Spargel-Caprese-Salat mit knusprigen Speckstreifen servieren. Dafür die Speckstreifen in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und darüberstreuen.

www.stauds.com