Brokkolistrunk-Suppe

© Andrew Burton

Brokkolistrunk-Suppe

© Andrew Burton

Zutaten (4 Personen)

3
große Brokkoli, Strunk und Röschen getrennt
1
kleiner Lauch, gehackt
1
l
selbst gemachte Gemüsebrühe
Natives Olivenöl extra
eine Prise geräucherter Paprika
1
Handvoll
Blattgemüse (Rucola, Spinat oder Grünkohl), und mehr zum Garnieren
1
TL
geriebener Ingwer
200
ml
Milch (oder Kokosmilch, so wird es cremig)
3
Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten
Salz und Pfeffer
1
Handvoll
gekochte Erbsen

Zubereitung

  • Den Brokkolistrunk und die Röschen in 5 cm große Stücke schneiden. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und Brokkoli und Lauch darin 3–5 Minuten garen. Das Gemüse abgießen – das Kochwasser für eine Gemüsebrühe (Seite 176) aufbewahren; siehe auch meinen Tipp. Ein paar der Röschen beiseitelegen, um sie als Garnitur zu verwenden.
  • Die Gemüsebrühe in einem separaten Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze für 5 Minuten, oder bis sie leicht köchelt, erhitzen.
  • Den Brokkoli und den Lauch mit einem kräftigen Schuss Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer und dem Paprika in einen Mixer geben. Die heiße Gemüsebrühe, das Blattgemüse und den Ingwer hinzufügen. Das Ganze auf hoher Stufe 2–3 Minuten lang pürieren, bis es glatt und cremig ist. Langsam die Milch bei niedriger Geschwindigkeit hinzufügen.
  • In einer Schüssel mit den Radieschen, den beiseitegestellten Brokkoliröschen und dem restlichen Blattgemüse servieren. Übrig gebliebene Erbsen sind eine tolle Beilage. Zu Croûtons verarbeitetes altes Brot gibt einen tollen Crunch obendrauf.

Tipp

Wenn du nicht genug Zutaten für eine Brühe hast, kannst du das Wasser, das du zum Kochen des Gemüses verwendest, in einem luftdicht verschlossenen Behälter für bis zu 5 Tage aufbewahren.


Buchtipp

Max La Manna
Total Vegan – Zero Waste

Blumenbar Verlag
224 Seiten, € 28,–
ISBN: 978-3-351-05103-7
aufbau-verlage.de/blumenbar/total-vegan-zero-waste

Mehr zum Thema

Rezept

Stosuppe

Die einfache Suppe gilt im östlichen Weinviertel als beliebte Fastenspeise.

Rezept

Griechische Osternacht-Suppe mit Lamminnereien

Diese würzige Suppe mit zarten Innereien vom Lamm wird in ­Griechenland traditionell nach der Osternachtsmette genossen.

Rezept

Kärntner Kirchtagssuppe

Eine feine Suppe für die ganze Familie: Die Kärntner Kirchtagssuppe ist eine regionale Spezialität und wird traditionell mit einem Stück Kärntner...

Rezept

Französische Zwiebelsuppe

Ein französischer Klassiker, der garantiert schmeckt: Zwiebelsuppe mit Käse überbackenen Baguette aus dem Kochbuch »Hot Cheese« von Polina Cheznakova.

Rezept

Congee

Wer beim Neujahrsfest ein bisschen zu tief ins Glas geschaut hat, kann seinen Kater am nächsten Morgen mit Corti's Katerfrühstück ertränken.

Rezept

Steinpilzsuppe mit Pilzen und Lauch

Der Küchenchef Manuel Ulrich vom 1-Sterne-Restaurant »Ösch Noir« kredenzt eine feine Steinpilzsuppe für den Festtag.

Rezept

Pinzgauer Kaspressknödel in der Rinderkraftsuppe

Vitus Winkler verwöhnt zu Weihnachten mit Kaspressknödeln. Ganz wichtig: Die Würze des Käses. Ein ­richtiger »Stinker« wie der Pinzgauer Bierkäse muss...

Rezept

Goldene Joich: Jüdische Hühnersuppe mit Matzeknödeln

Einer gute Hühnersuppe findet man in fast allen Küchen dieser Welt, so auch in der jüdischen. Wir zeigen, wie man die köstliche Suppe mit...

Rezept

Geröstete Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma

Tanja Grandits verrät in ihrem Kochbuch «Tanja Vegetarisch» eine aromatische Tomatensuppe mit kleinen, reifen Kirschtomaten, die zuerst im Ofen...

News

Top 6: Kalte Suppen für heisse Tage

Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.