Branzino mit Zitronen-Thymian-Butter und Polenta

Branzino mit Zitronen-Thymian-Butter und Polenta

Stefan Liewehr

Branzino mit Zitronen-Thymian-Butter und Polenta

Branzino mit Zitronen-Thymian-Butter und Polenta

Stefan Liewehr

Für den Branzino

Zutaten (4 Personen)

8
kleine Branzinofilets (Wolfsbarsch)
4
Knoblauchzehen, geschält, grob geschnitten
4
Thymianzweige
4
Rosmarinzweige
  • Filets, falls tiefgekühlt, langsam auftauen ­lassen und mit einem Tuch abtupfen. Filets salzen und pfeffern, vier Filets auf einen Teller legen und mit Rosmarin, ­Thymian und Knoblauchzehen bestreuen. Dann mit je einem zweiten Filet bedecken.

Für die Sauce

Zutaten (4 Personen)

4
EL
Butterwürfel
Olivenöl
frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum)
2
EL
gehackter Thymian
250
ml
Weißwein
Saft einer Zitrone
Meersalz
Pfeffer
  • Die vier doppelten Filets auf ein mit Olivenöl bestrichenes Blech legen, mit Olivenöl beträufeln und im 180 °C heißen Backofen 10–12 Minuten braten.
  • Weißwein auf die Hälfte reduzieren, Zitronensaft einrühren. Sauce vom Herd nehmen, Butterstücke einrühren, zum Schluss Thymian dazugeben.

Für die Polenta

Zutaten (4 Personen)

1
Handvoll
Kräuter
etwas Butter zum Braten
200
g
Hühner- oder Gemüsefond
200
g
Polenta
1
Thymianzweig
1
Rosmarinzweig
Meersalz
Pfeffer
  • Polenta im Fond mit den Kräuterzweigen bei schwacher Hitze unter Rühren weich kochen. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen, auf ein Blech geben, glatt streichen und auskühlen lassen. 
  • Polenta ausstechen und in Butter goldgelb braten.

Für das Gemüse

Zutaten (4 Personen)

1
Aubergine
11
kleine Rote Rüben
6
Fenchelherzen
Olivenöl
  • Rote Rüben kurz aufkochen und im Ganzen dazu servieren. Auberginen in sehr dünne Scheiben schneiden und frittieren. 
  • Mini-Fenchelherzen kurz anbraten und halbieren.

 

Anrichten

 

  • Fische mit Zitronen-Thymian-Butter und frischen Kräutern anrichten und mit den Polentascheiben servieren. Gemüse rundherum drapieren.

Foto: Stefan Liewehr
Food Styling: Alexander Knakal
Assistenz: Barbara Ster

Aus Falstaff Nr. 08/2013

 

TIPP

Falstaff-Weinempfehlung
Sancerre D’Antan 2011
Henri Bourgeois, Loire, Frankreich

Der prototypische Sauvignon Blanc, geprägt von den Feuersteinböden des Sancerre-Gebietes. Kräuterwürzig und voll Stachelbeeren, lebendig und mineralisch strukturiert, komplex und lang.
www.tesdorpf.de, € 38,50

Mehr zum Thema

Rezept

Forellen Ceviche

Frische Seeforelle eignet sich sehr gut als Ceviche und passt hervorragend zu Avocado-Creme. Aus dem Kochbuch »Mundart«.

Rezept

Cornets mit Lachsrilette und Dill

In ihrem Kochbuch «Schweizer Tapas» stellt Tanja Rüdisühli Gerichte mit regionalem Charakter vor – wie zum Beispiel diese leckeren Cornets.

Rezept

Lachs mit Babygurken, Oktopus und Tomate

Eine erfrischendes Gericht »mit einer Brise Meer« und roh mariniertem Lachs von Food Blogger Constantin Fischer.

Rezept

Lachsfilet mit Zitronen-Thymian Sauce

Ob Sommer oder Winter, dieser Zitronenlachs schmeckt in jeder Jahreszeit sehr gut. Blogger Julian Kutos empfiehlt die Zubereitung im Dampfgarer.

Rezept

Räucherfische kommen auf die Gurke

Rezept von Norbert Schuster von Eishken Estate und Spitzenkoch Joachim Gradwohl.

Rezept

Räucherforelle mit Specklinsen

Ein Fisch-Rezept von den Spitzengastronomen des Restaurants Obauer in Werfen.

Rezept

Forellenfilet auf Lauch und Kartoffeln

Eine leckere und leichte Vorspeise aus Elfie Casty's «Mit einer Prise Leidenschaft».

Rezept

Stör / Tomate / Kartoffel

Der aromatisch marinierte Fisch wird +über Dampf gegart, dazu gibt's eine Gemüsebeilage aus dem Ofen.

Rezept

Sashimi von Barramundi & Papageifisch / Ananas & Mango

Feiner Fisch kombiniert mit fruchtigen Aromen – ein erfrischender Sommergenuss!

Rezept

Roh marinierter Huchen mit Sauerampfer

Ein Klassiker aus dem »Königshof« zu Ehren des 75. Geburtstags von Kochlegende Eckart Witzigmann

Rezept

Steinbutt-Rosette mit Algen auf Limettensauce

Das Team des »Ikarus« interpretiert als Hommage an den großen Koch Eckart Witzigmann eines seiner bekanntesten Rezepte neu.

Rezept

Aal in Rotwein

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann lässt den Fisch wieder schwimmen, diesmal in leckerem Wein.

Rezept

Gasteiner Forelle à la Eckart Witzigmann

Mit Ronen, Petersilienkalbskopf, Safransaft und Bachkresse verfeinert präsentieren Karl und Rudolf Obauer ihr Rezept zum Witzigmann-Special

Rezept

Zander / Erdbeerrisotto

Ein Risotto mit kross gebratenem Zander und fruchtigen Erdbeeren.

Rezept

Papageienfisch / Barramundi / Rote Rübe

Zum Sashimi von exotischen Fischen gesellt sich ein frischer Salat aus Roten Rüben.

Rezept

Tai / Kaviarpulver / Fruchtiger Salat

Die japanische Dorade wird von einem erfrischenden, sommerlichen Salat begleitet.

Rezept

Brennnesselrisotto / Hamachi

Europa trifft Japan lautet das Motto bei diesem Rezept von Constantin Fischer.

Rezept

Donauwaller auf Senfgemüse

Erich Lukas tanzt auf mehreren Hochzeiten - mit Bravour. Egal, ob fein dinieren oder zünftig speisen: »Verdi« und »Verdi Einkehr« sind sein...

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.