Bouillabaisse vom Karpfen

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Zutaten

1,2
kg
Karpfen im Ganzen
2
Stangen
Lauch
1
Stück
Zwiebel
Sellerie
4
Fenchelsamen
6
weiße Pfefferkörner,
1
Lorbeerblatt
8
Korianderkörner
4
festkochende Erdäpfel
4
Schalotten
2
Knoblauchzehen
6
Safranfäden
2
Fenchel
1
Karotte
1
Gelbe Rübe
250
ml
Weißwein
Olivenöl
Rosmarin
Thymian
Salz
Pfeffer
Zucker
  • Den Karpfen filetieren und die Karkassen kalt abwaschen. Diese mit kaltem Wasser aufstellen und am Herd langsam aufkochen – dabei immer wieder den Schaum abschöpfen.
     
  • Danach das grob geschnittene Gemüse vom Lauch, Zwiebel und Sellerie und die Gewürze dazugeben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein feines Sieb abpassieren. Um mehr Geschmack zu bekommen, kann man den Fond dann ca. um die Hälfte einkochen.
     
  • In der Zwischenzeit die Erdäpfel separat kochen und das restliche Gemüse in Streifen schneiden. Dann zuerst die Schalotten mit dem Knoblauch und dem Safran in Olivenöl anschwitzen. Das in Streifen geschnittene Gemüse  hinzufügen und mit Weißwein und anschließend dem Fond aufgießen. Wenn das Gemüse gar ist, die Erdäpfel noch kurz darin ziehen lassen und auch die Fischfilets darin glasig ziehen lassen. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.
     
  • Eventuell mit Flusskrebsen und geröstetem Weißbrot servieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Lachsforelle mit Wassermelonen-Minze-Salat

Top-Chef Sören Herzig verwandelt eine Lachsforelle am Grill in eine Geschmacksexplosion.

News

Luxuskonserven: Wohl dosiert

Konserven mit Fisch hatten lange Zeit ein übles Image. Inzwischen erzeugen immer mehr Dosenhersteller teure Edelprodukte. Es sind wahre Delikatessen...

Rezept

Dorade, Spargel, Estragon

Das japanische Restaurant »Mochi« von Eddi Dimant und Tobias Müller präsentiert seine besten Fischrezepte.

Rezept

Forellen-Steaks mit Petersilkartoffeln und Zitronensauce

Kürzere Garzeit, ideal zu portionieren: Anja Auer grillt die Steaks auf einer gusseisernen Platte – ohne Gewürze für den feinen Geschmack.

Rezept

Kerala Fish Roe Fry aus Karpfenrogen

Kurkuma, Raita und Basmatireis geben dem Rogen einen indischem Touch.

Rezept

Auf Zedernholz gegrillte Forellenfilets

Einfach aber lecker: Anja Auer grillt ihre Fischfilets besonders gern auf einer Holzplanke – unter anderem wegen dem besonderen Raucharoma.

Rezept

Amurkarpfen Blau

Im Herbst werden sie abgefischt, zu Weihnachten landen sie auf dem Teller: Amur-Karpfen. Hier ein klassisches Rezept.

Rezept

Gasteiner Bachsaibling auf Graupenrisotto

Jahrhundertkoch, lebende Kochlegende und Patron des »Ikarus« im Hangar-7, Eckart Witzigmann, serviert Klassisches mit eigener Note.

Rezept

Dorade mit Romesco-Sauce, Mandeln und gebackener roter Zwiebel

Mit 15 Jahren war Daniel Boulud Finalist im französischen Wettbewerb um den besten Kochlehrling. Heute kocht er rund um die Welt, so auch im »Daniel«...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

News

Rezeptstrecke: Das Beste aus dem See

Süsswasserfisch-Rezepte von Stefano Baiocco, Michel Roth, Hubert Wallner und Christian Jürgens.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Kleine Fische grosse Küche

Von italienischer Buddego bis hin zu französischer Bouillabaisse: ein Genuss-Guide durch die köstlich-wandelbare Fischküche der Riviera.

News

Die besten Fischmärkte der Welt

Tokio, Sydney, Barcelona, Seattle: Falstaff präsentiert die grössten und besten Fischmärkte der Welt.

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.