Backhendl

AMA

© AMA Marketing

AMA

© AMA Marketing

Für 2-3 Portionen

Zutaten

1
Brathuhn (1 kg)
ca. 7 dag
Mehl, glatt
3
Eier
ca. 15
dag
Semmelbrösel
50
dag
Butterschmalz (oder 1/2 l Öl)
Salz
Zitrone
  1. Das Huhn der Länge nach entang des Rükgrates halbieren1.
  2. Rückrat wegschneiden und Keule abtrennen.
  3. Brust quer teilen.
  4. Flügel vom vorderen Bruststück abtrennen und Flüelspitze abschneiden.
  5. Keule beim Gelenk in zwei Teile trennen.
  6. Haut der einzelnen Teilstücke abziehen.2
  7. Fleisch salzen.
  8. Mehl in eine Schüssel geben und die Hühnerteile darin wenden.
  9. Eier in einer Schüssel kurz verschlagen und die Hühnerteile darin gründlich durchziehen.
  10. Anschließend die Hühnerteile in Semmelbröseln wälzen. Brösel leicht andrücken und danach nicht anhaftende abschütteln.
  11. Schmalz oder Öl in einem Topf erhitzen. Hühnerteile einlegen und schwimmend goldbraun backen. Teilstücke herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.3

TIPP

1Verwenden Sie entweder eine Geflügelschere oder ein großes, massives Messer.
2
Hühnerteile können auch völlig ausgelöst und wie Schnitzel gebacken werden.
3
Es empfiehlt sich, das Herausbacken schrittweise durchzuführen. So wird die Hitze (ideal ca. 150 Grad) gehalten und die Stücke werden rundum gleichmäßig gebräunt. Die bereits gebackenen Stücke in einem auf 80°C geheizten Backrohr warm halten.

Unter www.federfuehrend.info finden Sie auch noch viele weitere Rezepttipps im Video-Format.

Mehr zum Thema

Rezept

Quinoa- und Garnelen-Bowl

Interpretation der klassischen Poke Bowl mit Meeresfrüchten und Quinoa.

Rezept

Blut- und Leberwurst mit Kraut und Wachtelei

Es geht um die Wurst: Constantin Fischer kombiniert sie in zwei Varianten mit Sauerkraut und Spiegelei, dazu gibt’s außerdem cremige Champignons.

Rezept

Bretonische Sardine | Aubergine | Puntarelle

Thomas Pedevilla, der neue Küchenchef im Restaurant »Edvard« im »Palais Hansen Kempinski«, inszeniert die Sardine auf spannende Art und Weise.

Rezept

Spieße vom Schweinefilet mit Gemüserollen

Die Filoteigrollen werden knusprig-braun frittiert, das saftige Fleisch am Spieß passt dazu wunderbar.

Rezept

Surf‘n‘Turf-Spieße

Der Grill-Klassiker wird neu interpretiert und ist im Handumdrehen in der Grillpfanne zubereitet.

Rezept

Semmelknödel und Brokkoli

Dass Semmelknödel nicht nur zum Schweinsbraten passen, sondern auch zu einer würzigen Gemüsepfanne, zeigt Constantin Fischer mit diesem Gericht.

Rezept

Überbackenes Schweinefilet mit Rettich, Kräutersalat und Dattel-Dressing

Das Fleisch wird mit einer Haselnuss-Mascarpone-Masse veredelt, in Kombination mit Rettich, Salat und Dressing ergibt sich eine spannende Aromatik.

Rezept

Gebackener Kabeljau mit Kartoffelgratin

Einfach und gut. Durch den bunten Auflauf und einen Dipp mit Salatherzen wird der Rezept-Klassiker aufgepeppt.

Rezept

Shepherd's Pie

Anja Auer schichtet in ihren Dutch Oven Lammhackfleisch, Kartoffelpüree und Käse – heraus kommt wohlig-wärmendes Soulfood!

Rezept

Skirt-Steak mit Roter Rübe und Artischocke

Mit roter Rüben-Creme und den dekorativen Artischockenblättern ist diese Steak-Kreation eine besondere Augenweide.

Rezept

Schwein im Flammkuchen

Der Fleisch-Strudel mit Filet und Faschiertem wird kombiniert mit geschmorten Zwiebeln und Salat.

Rezept

Rosa Tafelspitz vom Ochsen

Zum feinen Fleisch gibt es einen aromatischen Salat mit einem Dressing, für das Zedernnussöl zum Einsatz kommt.

Rezept

Wilder Hase

Das Hasenfilet zieht im Ofen langsam gar, dazu gibt’s Mangochutney, Pilzsauce und Pasta.

Rezept

Fusilli mit Rotkraut

Wenn’s während der Weihnachtsvorbereitungen mal schnell gehen muss, hat Constantin Fischer hier ein winterliches Pasta-Rezept parat.