Tiki-Drinks: Mai Tai

»Nicht von dieser Welt«: Mai Tai

Shutterstock

»Nicht von dieser Welt«: Mai Tai

»Nicht von dieser Welt«: Mai Tai

Shutterstock

Es war Victor »Trader Vic« Bergeron, der den Mai Tai erfunden hat. Angeblich mixte er ihn für Freunde aus Tahiti, die daraufhin begeistert ausriefen: »Mai Tai Roa Ae!« Das bedeutet übersetzt: »Das ist nicht von dieser Welt!« Inzwischen gibt es den Drink in unzähligen Varianten. Das Originalrezept aus dem Jahr 1944 haben wir für Sie hier.

Zutaten

6
cl
Jamaica Rum Wray & Nephew 17 Jahre, 77,2 %. (Anmerkung: Den Wray & Nephew gibt es nicht mehr, heute kommt ihm der 30-Jährige von Appleton am nächsten.)
3
cl
Limettensaft
1,5
cl
Curaçao De Kuyper
0,75
cl
Orgeat (= Mandelsirup) Garnier
0,75
cl
Zuckersirup
  • Alle Zutaten mit geschabtem Eis schütteln und in einen doppelten Tumbler gießen (nicht abseihen!). Bunt garnieren.


Aus Falstaff Nr. 04/2015