Rhabarber-Fenchel-Vanille Limonadensirup

© Shutterstock

Rhabarber-Limo

© Shutterstock

Alkoholfrei als Limonade oder mit Alkohol als Auffrischung des klassischen Spritzer garniert mit frischer Minze und Fenchel. Der Sirup lässt sich in einem sommerlichen Cocktail ausgezeichnet einsetzen.

Zutaten

1
l
Wasser
200
ml
Orangensaft
1/2
kg
Bio Rhabarber
1/2
kg
Rohrzucker
1
Knolle
Fenchel
1
Vanilleschote
1
EL
Fenchelsamen
2
EL
Himbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
Optional: Verjus oder Zitronensaft
  1. Rhabarber und Fenchel gründlich waschen und in gleichmäßige Stücke schneiden.
  2. Wasser und Orangensaft im Kochtopf erhitzen.
  3. Rohrzucker in der Flüssigkeit auflösen.
  4. Bei leichtem Köcheln den geschnittenen Fenchel, Rhabarber, Fenchelsamen und TK Hmbeeren (für die kitschige Farbe) hinzufügen.
  5. Rund 30 min auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  6. Nach dem Kochvorgang von der Hitze ziehen und mit 1 Vanilleschote und – je nach Säuregehalt vom Rhabarber – mit ca. 200ml Verjus oder Zitronensaft abschmecken.
  7. Abgedeckt ca. 6 std ziehen lassen und danach abseihen.

Im Kühlschrank gelagert lässt sich der Limonadensirup ca. 8 Tage genießen.

TIPP

Sollte man bei Schritt 1 den Rhabarber schälen und bei Schritt 4 die Fenchelsamen seperat in ein Sieb legen lässt sich aus den abgeseihten Rückständen auch ein köstliches Chutney oder eine Marmelade herstellen. Hierfür die Masse einfach mit ein wenig Zucker einkochen, in Gläser füllen und pasteurisieren.