Parole Parole

Parole Parole

Herbert Lehmann

Parole Parole

Parole Parole

Herbert Lehmann

Zutaten

5
cl
Aperol
5
cl
Passionsfruchtsaft
1
Spritzer
Sambuca (Anis-Holunder-Likör)
Zitronenschale als Garnitur
  • Aperol und Saft der Passionsfrucht in den Shaker gießen und kräftig shaken, das Cocktailglas mit Sambuca ausspülen oder, noch besser, Sambuca aus einem Zerstäuber sprühen. Den Inhalt des Shakes double strained in ein Cocktailglas gießen. Mit Zitronenzeste garnieren.


Aus Falstaff Nr. 05/2013

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Limoncello

Der Limoncello ist eine kampanische Spezialität. Er ist ein vorzüglicher und traditioneller Likör, der aus den großen, duftenden Zitronen der Sorte...

Cocktail-Rezept

Cynar Spritz

Am besten entfaltet sich der herb-süße Geschmack des »Cynar« in einem Cocktail, wie zum Beispiel »gespritzt« mit einem Prosecco.

Cocktail-Rezept

St-Germain Cocktail

Ein prickelnd-erfrischender Drink mit unverfälschtem floralem Aroma, das einen an das alte Paris erinnert.

Cocktail-Rezept

Lavande Blanc

Duftend und frisch: Cocktail-Kreation aus dem Comida mit blumiger Note.

Cocktail-Rezept

Bijou

Dieses Juwel unter den Cocktails vereint Chartreuse, Gin und Wermut in einem Glas.

Cocktail-Rezept

Shakerato

Campari ohne Deko, straight up.

Cocktail-Rezept

Drink-Fest: Pimm's

Ein britisches Urgestein, der Pimm’s, wird jetzt auch in Zentraleuropa ein heißbegehrter Abkühler. Ein erfrischendes Sommergetränk, das seinen Reiz...