Geeiste Feuerzangenbowle

© Michael Rathmayer

© Michael Rathmayer

Zutaten (6 Personen)

0,7
l
Rotwein (am besten Pinot Noir)
60
ml
Tawny Port
2
Scheiben
Zitrone à ca. 1 cm
2
Scheiben
Orange à ca. 1 cm
1/2
Zimtstange
1
Prise
Nelkenpulver
1
TL
Sternanis, gemahlen
8-10
Zuckerwürfel
5
EL
Jamaica-Rum (70%)
1
Flasche
trockener Sekt

Zubereitung:

  • Rotwein mit Portwein mischen, Zitrone und Orange sowie Zimt hinzugeben und mit Nelken
    und Sternanis würzen.
  • Die Flüssigkeit erhitzen und eine bis eineinhalb Stunden ziehen lassen (nicht kochen!). In dieser Zeit die Zuckerwürfel mit hochprozentigem Rum tränken und auf einem Blech oder einer Schöpfkelle über dem Topf abbrennen und schmelzen, sodass sie in die heiße Bowle tropfen.
  • Kalt werden lassen, im Kühlschrank durchkühlen und in Sektgläsern, mit Sekt aufgefüllt, servieren.


Mehr zum Thema

News

Top 10 Tipps für die Weihnachtsfeier

Wenn Sie diese Ratschläge befolgen, dann ruinieren Sie Ihre Karriere garantiert an einem einzigen Abend. Aber vielleicht ist es das wert?

Cocktail-Rezept

Hot Buttered Rum

Wenn die Temperaturen draußen sinken greifen wir gerne auf etwas Wärmendes zurück. Mit diesem warmen Drink können Sie im Winter nichts falsch machen.

Rezept

Käsetaler und Kümmelblume

Pikante Keks-Variante von Ausnahme-Patissière Viola Bachmayr-Heyda.

Rezept

Vegane Kokosbusserl

Der vegane Koch Sigi Kröpfl hat für Fairtrade Österreich die Kokosbusserl in einer veganen Version zubereitet.

News

Festliche Drinks für Weihnachten

Es muss nicht immer Glühwein sein: Wir haben Cocktail-Rezepte mit Glamour-Faktor gesammelt.

News

Winterzauber und Pistenspass bei Falkensteiner

Welcome Ho-ho-home! In den Falkensteiner Skihotels werden die Festtage zum unvergesslichen Erlebnis.

Advertorial