Frühlingserwachen

© Thomas Lohner

© Thomas Lohner

Zutaten

4
cl
Gin
2
cl
Cuvée Riesling Weißburgunder
25
Tropfen
Lavendel-Tinktur (24 Stunden in Neutralalkohol mazerierte Lavendelblüten)
10
cl
Tonic
  • Alles zusammen in ein Longdrinkglas auf Eis gießen.
  • Garnitur: Lavendelzweig, Orangenzeste

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 02/2017.

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Lillet Buck

Sommerlich frischer Drink mit dem französischen Weinaperitif Lillet.

News

Bitte einen Bitter

Seit bereits 153 Jahren wird der Bitter «Martinazzi», ein erfrischender Aperitif aus 25 Kräutern und Wurzeln, nach einem alten Rezept von einem...

Cocktail-Rezept

Schileroyal

Schilerol besteht aus Roséwein, verfeinert mit verschiedenen Sirupen und Kräutern und bildet die Basis für diesen fruchtigen Drink.

Cocktail-Rezept

Neggoni

Dieser italienische Aperitif-Klassiker lässt den Abend gut starten.

Cocktail-Rezept

Spritz Sunset

Pünktlich zum Sommer wird der Aperol Spritz innoviert. Der rot-goldene Klassiker bekommt eine Frischzellenkur.

Cocktail-Rezept

Campari Cooler

Der Campari Milano wird von Gerhard Kozbach-Tsai in den Campari Cooler verwandelt. Und der Name ist Programm!

Cocktail-Rezept

The Sun Goes Down

Wer noch nicht genug von den Aperol-Aperitivos hat, ist mit »The Sun Goes Down« gut bedient.

Cocktail-Rezept

Negroni Sbagliato Highball

Bei diesem Aperitivo von Philipp M. Ernst läuft bestimmt nichts falsch.

Cocktail-Rezept

Campari Orange »Tè Rosso«

Von orange zu blutrot. Der Campari Orange »Tè Rosso« geizt nicht mit Geschmack und Farbe.

Cocktail-Rezept

Marillen-Negroni

Marmelade und Kakaopulver im Drink? Das geht, und schmeckt auch noch!