Ciao Bella Aubergine

Christian Brandstätter Verlag, © Thomas Schauer

Christian Brandstätter Verlag, © Thomas Schauer

Zutaten

1
Scheibe
frische Aubergine
1
Blatt
Rosmarin
1
Blatt
Basilikum
4
cl
dunkler Rum
1
Tropfen
Angosturabitter

Alle Zutaten in ein Rührglas geben und 1 Stunde ziehen lassen. Danach Eiswürfel dazugeben, gut rühren und in ein Cocktailglas abseihen. Mit Basilikum, Rosmarin und Aubergine garnieren.

 

Aus: Albert Trummer, Dr. med. Markus Metka, »Cocktails – Die besten Drinks aus der Apotheke Bar in NY« erschienen im Christian Brandstätter Verlag, 176 Seiten, € 25,–

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Original Bacardí Mojito

Mit dem Cocktail-Klassiker kommt Urlaubsstimmung auf.

Cocktail-Rezept

Havana Mango Mojito

Fruchtige Mojito-Variante - perfekt für den Sundowner!

Cocktail-Rezept

Clarita

Der Gewinner-Drink der Bacardí Legacy Global Cocktail Competition 2017 von Ran Van Ongevalle.

Cocktail-Rezept

»V«

Anlässlich des Diplomático World Tournament kreierte die Münsteraner Bartenderin Marie Rausch diesen Signature-Drink.

Cocktail-Rezept

Joy’s Cocktail

Dieser Drink ist die persönliche Empfehlung von Appleton Estate Master Blenderin Joy Spence.

Cocktail-Rezept

Schilerol Admiral

Schilerol besteht aus Roséwein, verfeinert mit verschiedenen Sirupen. Für diesesn Drink wird er mit Rum und Cointreau sowie Grenadine kombiniert.

Cocktail-Rezept

Chivi

Gemeinsam mit Bloggern und Journalisten suchte Havana Club in der Trend-Bar »Omu« in Wien nach dem Sommerdrink 2017. Heraus kam dieser Cocktail mit...

Cocktail-Rezept

Chivi

Der Siegercocktail bei der exklusiven Havana Club Cocktailschulung steht ab 15. März für mindestens sechs Wochen auf der Karte in der »OMU Bar«.

Cocktail-Rezept

Stroh Glöggerl

»Cooking Catrin« beweist: Rum ist nicht nur für Piraten.

Cocktail-Rezept

Planter's Punch

Sehnsucht nach dem Flair der Karibik: der Planter's Punch ist zurück!

Cocktail-Rezept

Hagi's Passion

Ein von Rum Botucal kreierter Drink mit Botucal Blanco.

Cocktail-Rezept

Havana Club Mojito Reloaded

Dass Marmelade nicht nur aufs Brot gehört, sondern sich auch im Cocktail gut macht, wird mit diesem Cocktail bewiesen.