Altwiener Punsch nach Louise Seleskowitz

© Michael Rathmayer

© Michael Rathmayer

Das Rezept stammt aus der goldenen Zeit des Punsch, dem späten 19. Jahrhundert. Louise Seleskowitz hat es in ihrem »Wiener Kochbuch« von 1883 festgehalten. Wer es ganz original will, verwendet Arak, eine sehr rustikale Variante des Rums, und deutlich mehr Zucker. Vom Inländerrum raten wir bei diesem puristischen Rezept ab.

Zutaten

4
Orangen
1
Zitrone
1/4
l
Arak oder kräftiger Jamaica-Rum
100-200
g
Zucker, je nach Geschmack
1
l
starker Schwarztee

Zubereitung

  • Die Zitrusfrüchte entsaften, den Saft mit dem Rum und dem Zucker mischen und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.
  • Einen Liter starken Schwarztee brühen, zum Zitrus-Rum-Zucker-Gemisch gießen, gut durchrühren und heiß servieren.

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Geeiste Feuerzangenbowle

Im Winter darf die Feuerzangenbowle nicht fehlen! Hier ein Rezept mit Portwein und reichlich Rum.

Rezept

Käsetaler und Kümmelblume

Pikante Keks-Variante von Ausnahme-Patissière Viola Bachmayr-Heyda.

Rezept

Vegane Kokosbusserl

Der vegane Koch Sigi Kröpfl hat für Fairtrade Österreich die Kokosbusserl in einer veganen Version zubereitet.

News

Winterzauber und Pistenspass bei Falkensteiner

Welcome Ho-ho-home! In den Falkensteiner Skihotels werden die Festtage zum unvergesslichen Erlebnis.

Advertorial